Microsoft Teams Bericht über blockierte Benutzer im PSTN

Im Bericht PSTN-blockierte Benutzer im Microsoft Teams Admin Center werden die Benutzer in Ihrer Organisation, die für das Anrufen über das Festnetz gesperrt sind, in Teams. Sie können weitere Informationen zu jedem blockierten Benutzer anzeigen, einschließlich der zugewiesenen Telefonnummer und des Grunds, warum er für das Anrufen gesperrt wurde.

Anzeigen des Berichts "PstN-Bericht über blockierte Benutzer"

Klicken Sie in der linken Navigationsleiste Microsoft Teams Admin Center auf Analyseberichte & > Benutzerberichte. Wählen Sie auf der Registerkarte Berichte anzeigen unter Bericht die Option PSTN-blockierte Benutzer aus, und klicken Sie dann auf Bericht ausführen.

Screenshot des Berichts "PstN-Bericht über blockierte Benutzer" im Admin Center.

Interpretieren des Berichts

Beschriftung Beschreibung
1 Jeder Bericht hat das Datum, an dem er generiert wurde. Die Berichte weisen in der Regel eine Latenz von 24 bis 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der Aktivität auf.
2 Die X-Achse ist das Datum. Die Y-Achse gibt die Anzahl der Benutzer an.
Zeigen Sie an einem bestimmten Datum auf den Punkt, um die Anzahl der an diesem Datum blockierten Benutzer zu sehen.
3 Die Tabelle enthält eine Aufschlüsselung aller Benutzer, die für das Erstellen von PSTN-Anrufen gesperrt sind. Es zeigt alle Benutzer an, denen Telefonsystem audio conferencing zugewiesen sind, und enthält weitere Informationen zu jedem Benutzer.
  • Anzeigename ist der Anzeigename des Benutzers. Sie können auf den Anzeigenamen klicken, um zur Einstellungsseite des Benutzers im Microsoft Teams Admin Center zu wechseln.
  • Telefon ist die Nummer, die dem Benutzer zugewiesen wurde.
  • Blockierter Grund ist der Grund, warum der Benutzer für das Anrufen gesperrt wurde.
  • Blockierte Aktion teilt Ihnen mit, ob der Benutzer in einem Anruf über das Festnetz blockiert oder die Blockierung aufgehoben Teams.
  • Blockierte Uhrzeit ist das Datum und die Uhrzeit (UTC), zu dem der Benutzer für das Anrufen gesperrt wurde.
Um in der Tabelle die gewünschten Informationen anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass Sie der Tabelle die entsprechenden Spalten hinzufügen.
4 Wählen Sie Spalten bearbeiten aus, um Spalten zur Tabelle hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.
5 Wählen Sie Vollbild aus, um den Bericht im Vollbildmodus anzuzeigen.