Hosten eigener NuGet-FeedsHosting your own NuGet feeds

Möglicherweise möchten Sie Ihre Pakete nur für einen eingeschränkten Personenkreis freigeben, z.B. Ihre Organisation oder Arbeitsgruppe, anstatt diese öffentlich verfügbar zu machen.Instead of making packages publicly available, you might want to release packages to only a limited audience, such as your organization or workgroup. Darüber hinaus möchten einige Unternehmen ggf. vorgeben, welche Bibliotheken von Drittanbietern ihre Entwickler verwenden. Daher weisen diese die Entwickler an, auf eine spezielle Paketquelle zurückzugreifen, anstatt auf nuget.org.In addition, some companies may want to restrict which third-party libraries their developers may use, and thus direct those developers to draw from a limited package source rather than nuget.org.

Zu diesen Zwecken unterstützt NuGet das Einrichten privater Paketquellen auf folgende Arten:For all such purposes, NuGet supports setting up private package sources in the following ways:

  • Lokaler Feed: Pakete werden einfach an einem passenden Netzwerkfreigabeort abgelegt. Idealerweise wurde mithilfe von nuget init und nuget add eine hierarchische Ordnerstruktur angelegt (NuGet 3.3 und höher).Local feed: Packages are simply placed on a suitable network file share, ideally using nuget init and nuget add to create a hierarchical folder structure (NuGet 3.3+). Weitere Einzelheiten finden Sie unter Lokale Feeds.For details, see Local Feeds.
  • NuGet.Server: Pakete werden über einen lokalen HTTP-Server verfügbar gemacht.NuGet.Server: Packages are made available through a local HTTP server. Weitere Einzelheiten finden Sie unter NuGet.Server.For details, see NuGet.Server.
  • NuGet-Katalog: Pakete werden mithilfe von NuGet Gallery Project (Projekt „NuGet-Katalog“) (github.com) auf einem Internet-Server gehostet.NuGet Gallery: Packages are hosted on an Internet server using the NuGet Gallery Project (github.com). Der NuGet-Katalog bietet Benutzerverwaltung und diverse Funktionen, z.B. eine umfangreiche Webbenutzeroberfläche, die es ermöglicht, direkt im Browser nach Paketen zu suchen und sich diese näher anzusehen, ähnlich wie nuget.org.NuGet Gallery provides user management and features such as an extensive web UI that allows searching and exploring packages from within the browser, similar to nuget.org.

Es gibt zudem verschiedene andere NuGet-Produkte zum Hosten, die remote private Feeds unterstützen, z.B:There are also several other NuGet hosting products that support remote private feeds, including the following:

Unabhängig davon, wie Pakete gehostet werden, können Sie auf diese zugreifen, indem Sie diese der Liste verfügbarer Datenquellen in NuGet.Config hinzufügen.Regardless of how packages are hosted, you access them by adding them to the list of available sources in NuGet.Config. Dies kann in Visual Studio ausgeführt werden, wie im Absatz zum Thema Paketquellen beschrieben, oder über die Befehlszeile mithilfe von nuget sources.This can be done in Visual Studio as described in Package Sources, or from the command line using nuget sources. Bei dem Pfad zu einer Datenquelle kann es sich um einen Pfadnamen für einen lokalen Ordner, um einen Netzwerknamen oder eine URL handeln.The path to a source can be a local folder pathname, a network name, or a URL.