Zusammenführen mehrerer Word-Dokumente zu einem Dokument

Wenn Sie während der Arbeit häufig mit Word-Dokumenten zu tun haben, kann es manchmal erforderlich sein, mehrere Word-Dokumente zu einem zusammenzuführen. Sie können den Inhalt direkt kopieren und einfügen, wenn die Menge der Informationen nicht groß ist. Aber was, wenn das nicht dieser Fall ist?

Mithilfe der Registerkarte Einfügen können Sie Dokumente auf einfache Weise zusammenführen.

Registerkarte "Einfügen"

Suchen Sie nach Objekt, drücken Sie auf das kleine Dreieck daneben und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Text aus Datei.

"Text aus Datei" im Dropdown-Menü "Objekt"

Danach können Sie Dateien auswählen, die mit dem aktuellen Dokument zusammengeführt werden sollen. Um mehr als ein Dokument auszuwählen, halten Sie Strg gedrückt.

Hinweis

Oben platzierte Dokumente werden zuerst zusammengeführt. Sortieren und nummerieren Sie daher jedes Zieldokument, falls Sie eine bestimmte Reihenfolge für Ihre Dokumente beibehalten möchten.

Fenster "Datei einfügen"

Diese Methode gilt sowohl für Word 2010 als auch für Word 2007. Unbedingt beachten: Formatierungen bleiben nicht unbedingt erhalten, wenn Sie die Dokumente zusammenführen. Bitte denken Sie daran.

Wenn es trotzdem nicht funktioniert, wird empfohlen, das Forum zu durchsuchen, um zu sehen, ob eine Lösung für Sie am besten passen könnte.