ColorScale.Priority-Eigenschaft (Excel)

Gibt den Prioritätswert der Regel zur bedingten Formatierung zurück oder legt ihn fest. Die Priorität bestimmt die Reihenfolge der Auswertung, wenn mehrere bedingte Formatierungsregeln in einem Arbeitsblatt vorhanden sind.

Syntax

Ausdruck. Priorität

Ausdruck Eine Variable, die ein ColorScale-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Beim Festlegen der Priorität muss der Wert eine positive ganze Zahl zwischen 1 und der Gesamtanzahl bedingter Formatierungsregeln im Arbeitsblatt sein. Die Priorität muss ein eindeutiger Wert für alle Regeln im Arbeitsblatt sein, sodass das Ändern der Priorität für die angegebene bedingte Formatierungsregel dazu führen kann, dass der Prioritätswert der anderen Regeln im Arbeitsblatt verschoben wird.

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.