ConnectorFormat.EndConnectedShape-Eigenschaft (Excel)

Gibt ein Shape -Objekt zurück, das die Form darstellt, an die das Ende der angegebenen Verbindung angefügt ist. Schreibgeschützt.

Syntax

Ausdruck. EndConnectedShape

Ausdruck Eine Variable, die ein ConnectorFormat-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Wenn das Ende der angegebenen Verbindung nicht an eine Form angefügt ist, generiert diese Eigenschaft einen Fehler.

Beispiel

In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass myDocument bereits zwei Formen enthält, die von einer Verbindung mit dem Namen Conn1To2 angefügt sind. Der Code fügt myDocument ein Rechteck und einen Connector hinzu. The end of the new connector will be attached to the same connection site as the end of the connector named Conn1To2, and the beginning of the new connector will be attached to connection site one on the new rectangle.

Set myDocument = Worksheets(1) 
With myDocument.Shapes 
 Set r3 = .AddShape(msoShapeRectangle, _ 
 100, 420, 200, 100) 
 With .Item("Conn1To2").ConnectorFormat 
 endConnSite1 = .EndConnectionSite 
 Set endConnShape1 = .EndConnectedShape 
 End With 
 With .AddConnector(msoConnectorCurve, _ 
 0, 0, 10, 10).ConnectorFormat 
 .BeginConnect r3, 1 
 .EndConnect endConnShape1, endConnSite1 
 End With 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.