CubeFields.Item Property (Excel)

Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück.

Syntax

Ausdruck. Item (Index)

Ausdruck Eine Variable, die ein CubeFields-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Index Erforderlich Variant Der Name oder die Indexnummer des Objekts.

Beispiel

In diesem Beispiel wird der erste PivotTable-Bericht gefunden, dessen erster Cubefeldname die Zeichenfolge Paris enthält. Die boolesche blnFoundName Variable wird auf True festgelegt, wenn der Name gefunden wird.

blnFoundName = False 
For Each objPT in ActiveSheet.PivotTables 
 Set objCubeField = _ 
 objPT.CubeFields.Item(1) 
 If instr(1,objCubeField.Name, "Paris") <> 0 Then 
 blnFoundName = True 
 Exit For 
 End If 
Next objPT

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.