FormatConditions.Item-Methode (Excel)

Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück.

Syntax

Ausdruck. Item (Index)

Ausdruck Eine Variable, die ein FormatConditions-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Index Erforderlich Variant Der Name oder die Indexnummer für das Objekt.

Rückgabewert

Ein Object-Wert, der ein Objekt darstellt, das in der Auflistung enthalten ist.

Beispiel

In diesem Beispiel werden die Formateigenschaften für ein bestehendes bedingtes Format in den Zellen E1:E10 festgelegt.

With Worksheets(1).Range("e1:e10").FormatConditions.Item(1) 
 With .Borders 
 .LineStyle = xlContinuous 
 .Weight = xlThin 
 .ColorIndex = 6 
 End With 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.