LineFormat.InsetPen-Eigenschaft (Excel)

Gibt zurück, ob Linien innerhalb der Grenzen der angegebenen Form gezeichnet werden, oder legt diesen Wert fest. Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. InsetPen

Ausdruck Eine Variable, die ein LineFormat-Objekt darstellt.

Rückgabewert

MsoTriState

Bemerkungen

msoTrue (-1), wenn Linien innerhalb der Begrenzungen des Shapes gezeichnet werden; andernfalls msoFalse (0).

Beispiel

Im folgenden Codebeispiel werden dem aktuellen Arbeitsblatt zwei Rechtecke hinzugefügt. Beim ersten werden die Linien innerhalb der Begrenzungen gezogen und beim zweiten auf den Begrenzungen.

Dim shpNew As Shape 
 
With ActiveSheet.Shapes 
 Set shpNew = .AddShape(Type:=msoShapeRectangle, _ 
 Left:=200, Top:=150, Width:=150, Height:=100) 
 With shpNew.Line 
 .Weight = 24 
 .InsetPen = msoTrue 
 End With 
 
 Set shpNew = .AddShape(Type:=msoShapeRectangle, _ 
 Left:=200, Top:=300, Width:=150, Height:=100) 
 With shpNew.Line 
 .Weight = 24 
 .InsetPen = msoFalse 
 End With 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.