ListObject.Active-Eigenschaft (Excel)

Gibt einen booleschen Wert zurück, der angibt, ob ein ListObject-Objekt in einem Arbeitsblatt aktiv ist, d. h. ob sich die aktive Zelle im Bereich des ListObject-Objekts befindet. Schreibgeschützter boolescher Wert.

Syntax

Ausdruck. Aktiv

Ausdruck Eine Variable, die ein ListObject-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Da es keine Activate-Methode für das ListObject-Objekt gibt, können Sie ein ListObject-Objekt nur durch Aktivieren eines Zellbereichs innerhalb der Liste aktivieren.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird die Liste im Standardmäßigen ListObject-Objekt im ersten Arbeitsblatt der aktiven Arbeitsmappe aktiviert. Durch aufrufen der Activate-Methode des Range-Objekts ohne Zellparameter wird der gesamte Bereich für die Liste aktiviert.

Function MakeListActive() As Boolean 
 Dim wrksht As Worksheet 
 Dim objList As ListObject 
 
 Set wrksht = ActiveWorkbook.Worksheets("Sheet1") 
 Set objList = wrksht.ListObjects(1) 
 objList.Range.Activate 
 
 MakeListActive = objList.Active 
End Function

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.