PivotCache.BackgroundQuery-Eigenschaft (Excel)

True, wenn Abfragen des PivotTable-Berichts asynchron (im Hintergrund) ausgeführt werden. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. BackgroundQuery

Ausdruck Eine Variable, die ein PivotCache-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Bei OLAP-Datenquellen ist diese Eigenschaft schreibgeschützt und gibt immer False zurück.

Beispiel

In diesem Beispiel werden Abfragen für den ersten PivotTable-Bericht auf dem ersten Arbeitsblatt im Hintergrund ausgeführt.

Worksheets(1).PivotTables("Pivot1") _ 
 .PivotCache.BackgroundQuery = True

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.