PivotFilter.Order-Eigenschaft (Excel)

Gibt die Auswertungsreihenfolge des Filters unter allen Wertefiltern an, die auf die gesamte PivotTable angewendet wurden. Ganze Zahl mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. Bestellung

Ausdruck Eine Variable, die ein PivotFilter-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Diese Eigenschaft ist nur für Value und Top n vom Typ PivotFilters gültig. Wenn versucht wird, diese Eigenschaft für Beschriftungs- oder Datumsfilter festzulegen oder abzurufen, wird ein Laufzeitfehler zurückgegeben. 1 stellt den ersten ausgewerteten Filter dar, 2 den nächsten ausgewerteten Filter und so weiter, bis der n-th-Wert erreicht ist. -1 stellt einen inaktiven Filter dar.

Wenn die EvaluationOrder-Eigenschaft beim Hinzufügen eines neuen Filters nicht angegeben wird, wird sie auf N+1 festgelegt (wobei N die derzeit höchste EvaluationOrder-Zahl in der Filterauflistung ist).

Die Eigenschaft kann in der Add-Methode angegeben oder später für ein Feld festgelegt werden, indem die Eigenschaft geändert wird.

Durch das Erhöhen der Auswertungsreihenfolge für ein Feld wird die Auswertungsreihenfolge des Felds, dem zuvor der Auswertungsreihenfolgenwert zugeordnet war, und aller Felder zwischen den beiden Feldern um eins verringert. Das Festlegen der Auswertungsreihenfolge auf den gleichen Wert wie zuvor hat keine Auswirkungen. Durch das Verringern der Auswertungsreihenfolge für ein Feld wird die Auswertungsreihenfolge des Felds, dem zuvor der Auswertungsreihenfolgenwert zugeordnet war, und aller Felder zwischen den beiden Feldern um eins erhöht.

Die Reihenfolge der PivotFilters in der Auflistung entspricht der Reihenfolge, in der sie ausgewertet werden. Entwickler können daher die Reihenfolge ändern, in der ein PivotField ausgewertet wird. Wenn ein PivotField (Nicht-OLAP-PivotTables) oder ein CubeField (OLAP-PivotTables) aus der PivotTables-Auflistung entfernt wird, ist diese Eigenschaft auf -1 für einen auf das Feld angewendeten Werte- oder einen Top n-Filter festgelegt. Durch das erneute Hinzufügen des Felds wird die EvaluationOrder-Eigenschaft auf N+1 für einen angewendeten Werte- oder Top n-Filter festgelegt, wenn kein Wert explizit angegeben wird.

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.