Series.Trendlines-Methode (Excel)

Gibt ein Objekt zurück, das eine einzelne Trendlinie (ein Trendline-Objekt) oder eine Auflistung aller Trendlinien (eine Trendlines-Auflistung) für die Datenreihe darstellt.

Syntax

Ausdruck. Trendlines (Index)

Ausdruck Eine Variable, die ein Series-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Index Optional Variant Der Name oder die Nummer der Trendlinie.

Rückgabewert

Object

Beispiel

In diesem Beispiel wird der ersten Datenreihe in Chart1 eine lineare Trendlinie hinzufügt.

Charts("Chart1").SeriesCollection(1).Trendlines.Add Type:=xlLinear

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.