ShadowFormat.Transparency-Eigenschaft (Excel)

Gibt den Deckungsgrad der angegebenen Füllung als Wert von 0,0 (undurchsichtig) bis 1,0 (transparent) zurück. Double-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. Transparenz

Ausdruck Eine Variable, die ein ShadowFormat-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Der Wert dieser Eigenschaft hat nur Einfluss auf die Darstellung von einfarbigen Füllbereichen und Linien. Er hat keine Auswirkung auf die Darstellung von Linienfüllmustern, gemusterten oder graduellen Füllungen oder Bildfüllungen.

Beispiel

In diesem Beispiel wird der Schatten von Shape 3 auf Arbeitsblatt 1 auf semitransparent rot festgelegt. Wenn die Form keinen Schatten hat, wird hier einer hinzugefügt.

With Worksheets(1).Shapes(3).Shadow 
 .Visible = True 
 .ForeColor.RGB = RGB(255, 0, 0) 
 .Transparency = 0.5 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.