Slicer.Name-Eigenschaft (Excel)

Gibt den Namen des angegebenen Datenschnitts zurück oder legt den Namen fest. Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. Name

Ausdruck Eine Variable, die ein Slicer-Objekt darstellt.

Rückgabewert

String

Bemerkungen

Der Name muss für alle Datenschnitte in einer Arbeitsmappe eindeutig sein.

Der Standardname verwendet den Text des Feldnamens des PivotField, auf dem der Datenschnitt basiert, und fügt bei Bedarf ein Leerzeichen und eine Zahl an, um den Namen eindeutig zu machen.

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.