TextEffectFormat.RotatedChars-Eigenschaft (Excel)

Gibt msoTrue zurück, wenn Zeichen in der angegebenen WordArt um 90 Grad relativ zur umgebenden Form des WordArt gedreht werden. Gibt msoFalse zurück, wenn Zeichen in der angegebenen WordArt ihre ursprüngliche Ausrichtung relativ zur umgebenden Form beibehalten. MsoTriState mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. RotatedChars

Ausdruck Eine Variable, die ein TextEffectFormat-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Wenn das WordArt-Objekt horizontalen Text enthält, werden die Zeichen um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht, wenn die RotatedChars -Eigenschaft auf MsoTrue festlegen. Wenn das WordArt-Objekt vertikalen Text enthält, werden die Zeichen um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht, Festlegen der RotatedChars -Eigenschaft auf msoFalse festgelegt. Verwenden der ToggleVerticalText -Methode zum Umschalten zwischen horizontalen und vertikalen Textfluss.

Die Flip -Methode und Rotation -Eigenschaft des Shape -Objekts und der RotatedChars -Eigenschaft und ToggleVerticalText -Methode des TextEffectFormat -Objekts wirken sich auf die Ausrichtung Zeichen und die Richtung der Textfluss in ein Shape -Objekt, das WordArt-Objekt darstellt. Sie müssen möglicherweise experimentieren, um durch eine Kombination dieser Eigenschaften und Methoden das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Beispiel

In diesem Beispiel wird WordArt mit dem Text Test zu myDocument hinzufügt und die Zeichen um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht.

Set myDocument = Worksheets(1) 
Set newWordArt = myDocument.Shapes.AddTextEffect( _ 
 PresetTextEffect:=msoTextEffect1, Text:="Test", _ 
 FontName:="Arial Black", FontSize:=36, _ 
 FontBold:=False, FontItalic:=False, Left:=10, _ 
 Top:=10) 
newWordArt.TextEffect.RotatedChars = msoTrue

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.