TextEffectFormat.Tracking-Eigenschaft (Excel)

Gibt das Verhältnis zwischen dem horizontalen Raum, den jedes Zeichen in der angegebenen WordArt einnehmen darf, und der Zeichenbreite zurück, oder legt das Verhältnis fest. Kann ein Wert zwischen 0 (Null) und 5 sein. Große Werte für diese Eigenschaft geben viel Platz zwischen den Zeichen an. Werte kleiner als 1 können zu Zeichenüberlappungen führen. Wert vom Typ Single mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. Nachverfolgung

Ausdruck Eine Variable, die ein TextEffectFormat-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Die folgende Tabelle enthält die entsprechenden Werte der Tracking -Eigenschaft mit den Einstellungen, die in der Benutzeroberfläche verfügbar.

Einstellungen der Benutzeroberfläche Entsprechender Wert der Tracking-Eigenschaft
Sehr eng 0.8
Eng 0.9
Normal 1.0
Weit 1.2
Sehr weit 1,5

Beispiel

In diesem Beispiel wird WordArt, das den Text Test enthält, zu myDocument hinzufügt und angibt, dass die Zeichen sehr eng begrenzt sind.

Set myDocument = Worksheets(1) 
Set newWordArt = myDocument.Shapes.AddTextEffect( _ 
 PresetTextEffect:=msoTextEffect1, Text:="Test", _ 
 FontName:="Arial Black", FontSize:=36, _ 
 FontBold:=False, FontItalic:=False, Left:=100, _ 
 Top:=100) 
newWordArt.TextEffect.Tracking =0.8

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.