Trendline.Period-Eigenschaft (Excel)

Gibt bei Trendlinien für gleitenden Durchschnitt die Perioden der Trendlinie zurück oder legt sie fest. Kann ein Wert zwischen 2 und 255 sein. Long mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. Zeitraum

Ausdruck Eine Variable, die ein Trendline-Objekt darstellt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Periode für die erste Trendlinie für gleitenden Durchschnitt in Chart1 festgelegt. Das Beispiel sollte in einem 2D-Säulendiagramm mit einer einzelnen Datenreihe mit 10 Datenpunkten und einer gleitenden Trendlinie ausgeführt werden.

With Charts("Chart1").SeriesCollection(1).Trendlines(1) 
 If .Type = xlMovingAvg Then .Period = 5 
End With 

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.