Trendlines.Item-Methode (Excel)

Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück.

Syntax

Ausdruck. Item (Index)

Ausdruck Eine Variable, die ein Trendlines-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Index Optional Variant Die Indexnummer für das Objekt

Rückgabewert

Ein Trendline-Objekt, das in der Auflistung enthalten ist.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Anzahl der Einheiten festgelegt, die sich die Trendlinie in Chart1 nach vorne und hinten erstreckt. Das Beispiel sollte in einem 2D-Säulendiagramm ausgeführt werden, das eine einzelne Datenreihe mit einer Trendlinie enthält.

With Charts("Chart1").SeriesCollection(1).Trendlines.Item(1) 
 .Forward = 5 
 .Backward = .5 
End With

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.