Application.Top-Eigenschaft (PowerPoint)

Zurückgeben oder Festlegen einer einzelnen, die den Abstand in Punkt vom oberen Rand des Dokuments, Anwendung und Fenster der Bildschirmpräsentation zum oberen Rand des Clientbereichs des Anwendungsfensters darstellt. Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. Nach oben

expression Eine Variable, die ein Application-Objekt darstellt.

Rückgabewert

Single

Bemerkungen

Wenn Sie für diese Eigenschaft einen sehr hohen positiven oder negativen Wert festlegen, kann das Fenster vollständig außerhalb des Desktops liegen.

Beispiel

In diesem Beispiel werden die Fenster 1 und 2 horizontal angeordnet, d.h. jedes Fenster nimmt die Hälfte des verfügbaren vertikalen Platzes sowie den gesamten verfügbaren horizontalen Platz im Clientbereich des Anwendungsfensters ein. Damit dieses Beispiel funktioniert, dürfen nur zwei Dokumentfenster geöffnet sein.

Windows.Arrange ppArrangeTiled

sngHeight = Windows(1).Height                     ' available height

sngWidth = Windows(1).Width + Windows(2).Width    ' available width

With Windows(1)

    .Width = sngWidth

    .Height = sngHeight / 2

    .Left = 0

End With

With Windows(2)

    .Width = sngWidth

    .Height = sngHeight / 2

    .Top = sngHeight / 2

    .Left = 0

End With

Siehe auch

Application-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.