Font.BaselineOffset-Eigenschaft (PowerPoint)

Gibt den Abstand von der Grundlinie bei hoch gestellten oder tief gestellten Zeichen zurück oder legt diesen fest. Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. BaselineOffset

Ausdruck: Eine Variable, die ein Font-Objekt darstellt.

Rückgabewert

Single

Hinweise

Der Wert der BaselineOffset -Eigenschaft werden ein Gleitkommawert zwischen - 1 bis 1. Der Wert - 1 steht für ein Offset von - 100 Prozent und der Wert 1 einen Offset von 100 Prozent dar.

Die BaselineOffset -Eigenschaft automatisch auf einen negativen Wert festlegen, wird die Subscript -Eigenschaft auf True und die Superscript -Eigenschaft auf false festgelegt.

Durch Festlegen der BaselineOffset -Eigenschaft ein positiver Wert automatisch legt die Subscript -Eigenschaft auf false festgelegt und die Superscript -Eigenschaft auf True fest.

Die Subscript -Eigenschaft automatisch auf True festlegen, wird die BaselineOffset -Eigenschaft auf 0,3 (30 %).

Durch Festlegen der Superscript -Eigenschaft auf true festgelegt, wird automatisch die BaselineOffset -Eigenschaft festgelegt, 0,25 (-25 %).

Beispiel

In diesem Beispiel wird der Text für Form 2 auf Folie 1 festgelegt, wobei das zweite Zeichen um 20 % tief gestellt wird.

With Application.ActivePresentation.Slides(1) _
        .Shapes(2).TextFrame.TextRange
    .Text = "H2O"
    .Characters(2, 1).Font.BaselineOffset = -0.2
End With

Siehe auch

Font-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.