Borders.InsideColor-Eigenschaft (Word)

Gibt die 24-Bit-Farbe der Innenrahmen zurück oder legt sie fest. Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

expression. InsideColor

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die eine Borders-Auflistung darstellt.

Bemerkungen

Diese Eigenschaft kann eine beliebige gültige WdColor-Konstante oder ein von der RGB-Funktion von Visual Basic zurückgegebener Wert sein. Wenn die InsideLineStyle-Eigenschaft auf wdLineStyleNone oder False festgelegt wird, hat das Festlegen dieser Eigenschaft keinerlei Auswirkung.

Beispiel

In diesem Beispiel werden zwischen den ersten vier Absätzen des aktiven Dokuments dunkelrote Rahmenlinien eingefügt.

Set myDoc = ActiveDocument 
Set myRange = myDoc.Range(Start:=myDoc.Paragraphs(1).Range.Start, _ 
 End:=myDoc.Paragraphs(4).Range.End) 
With myRange.Borders 
 .InsideLineStyle = wdLineStyleSingle 
 .InsideLineWidth = wdLineWidth150pt 
 .InsideColor = wdDarkRed 
End With

Siehe auch

Borders-Auflistungsobjekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.