Document.MailMerge-Eigenschaft (Word)

Gibt ein MailMerge -Objekt zurück, das die Seriendruckfunktion für das angegebene Dokument darstellt. Schreibgeschützt.

Syntax

Ausdruck. MailMerge

Ausdruck Eine Variable, die ein Document-Objekt darstellt.

Hinweise

Das MailMerge-Objekt steht zur Verfügung, unabhängig davon, ob es sich beim angegebenen Dokument um ein Seriendruck-Hauptdokument handelt. Mit der State-Eigenschaft ermitteln Sie den aktuellen Status des Seriendruckvorgangs.

Beispiel

In diesem Beispiel wird ein Seriendruck ausgeführt, sofern es sich bei dem aktiven Dokument um ein Hauptdokument mit einer verbundenen Datenquelle handelt.

Set myMerge = ActiveDocument.MailMerge 
If myMerge.State = wdMainAndDataSource Then myMerge.Execute

In diesem Beispiel wird das Hauptdokument mit den Datensätzen 1 bis 4 zusammengeführt, und die Seriendruckdokumente werden an den Drucker übermittelt.

With ActiveDocument.MailMerge 
 .DataSource.FirstRecord = 1 
 .DataSource.LastRecord = 4 
 .Destination = wdSendToPrinter 
 .SuppressBlankLines = True 
 .Execute 
End With

Siehe auch

Document-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.