Font.NumberForm-Eigenschaft (Word)

Gibt die Zahlenformeinstellung für eine OpenType-Schriftart zurück oder legt sie fest. WdNumberForm-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. NumberForm

Ausdruck Ein Ausdruck, der ein Font-Objekt zurückgibt.

Hinweise

Zahlen in OpenType-Schriftarten können entweder mit konsistenten Höhen entlang der Grundlinie des Texts (als "Lining" bezeichnet) oder mit unterschiedlichen Höhen (als "hängende" oder "alte Formatvorlage" bezeichnet) angezeigt werden, wobei Zahlen oberhalb oder unterhalb der Grundlinie des Texts angezeigt werden. Mithilfe der NumberForm-Eigenschaft können angeben, ob Zahlen "Ohne Ober-/Unterlänge" oder "Mediäval" angezeigt werden.

Das Festlegen dieser Eigenschaft hat den gleichen Effekt wie das Auswählen eines Elements im Dropdownfeld neben Zahlenformularen: (OpenType-Features-Gruppe , Registerkarte "Erweitert " im Dialogfeld "Schriftart " in Word).

Beispiel

Im folgenden Codebeispiel wird das Zahlenzeichen für die Schriftart im aktiven Dokument auf "Mediäval" festgelegt.

ActiveDocument.Range.Font.NumberForm = wdNumberFormOldStyle

Siehe auch

Font-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.