PageSetup.TextColumns-Eigenschaft (Word)

Gibt eine TextColumns - Auflistung, die den Satz von Textspalten für das angegebene PageSetup -Objekt darstellt.

Syntax

Ausdruck. TextColumns

Ausdruck Ein Ausdruck, der ein PageSetup-Objekt zurückgibt.

Hinweise

Es befindet sich immer mindestens eine Textspalte in der Auflistung. Wenn Sie neue Textspalten erstellen, erweitern Sie die Auflistung um eine Spalte.

Informationen zum Zurückgeben eines einzelnen Elements einer Auflistung finden Sie unter Zurückgeben eines Objekts aus einer Auflistung.

Beispiel

In diesem Beispiel werden vier gleich große Textspalten erzeugt, die dann dem zweiten Abschnitt im aktiven Dokument zugewiesen werden.

With ActiveDocument.Sections(2).PageSetup.TextColumns 
 .SetCount NumColumns:=3 
 .Add EvenlySpaced:=True 
End With

In diesem Beispiel wird ein Dokument mit zwei Textspalten angelegt. Die erste Spalte ist 1,5 Zoll und die zweite 3 Zoll breit.

Set myDoc = Documents.Add 
With myDoc.PageSetup.TextColumns 
 .SetCount NumColumns:=1 
 .Add Width:=InchesToPoints(3) 
End With 
With myDoc.PageSetup.TextColumns(1) 
 .Width = InchesToPoints(1.5) 
 .SpaceAfter = InchesToPoints(0.5) 
End With

Siehe auch

PageSetup-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.