ShadowFormat.Transparency-Eigenschaft (Word)

Gibt den Grad der Transparenz des angegebenen Schattens als einen Wert zwischen 0,0 (undurchsichtig) und 1,0 (durchsichtig) zurück oder legt diesen fest. Wert vom Typ Single mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. Transparenz

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die ein ShadowFormat -Objekt darstellt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird der Schatten von Form 3 im aktiven Dokument auf halbdurchsichtiges Rot festgelegt. Wenn die Form noch keinen Schatten hat, wird ihr in diesem Beispiel ein Schatten hinzugefügt.

With ActiveDocument.Shapes(3).Shadow 
 .Visible = True 
 .ForeColor.RGB = RGB(255, 0, 0) 
 .Transparency = 0.5 
End With

Siehe auch

ShadowFormat-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.