Template.OpenAsDocument-Methode (Word)

Öffnet die angegebene Vorlage als Dokument und gibt ein Document-Objekt zurück.

Syntax

expression. OpenAsDocument

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die ein "Template"-Objekt darstellt.

Rückgabewert

Dokument

Bemerkungen

Wenn eine Vorlage als Dokument geöffnet wird, kann der Benutzer den Inhalt der Vorlage bearbeiten. Dies ist möglicherweise erforderlich, wenn eine Eigenschaft oder Methode (z. B. die Styles-Eigenschaft) nicht vom Template-Objekt zur Verfügung steht.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Vorlage geöffnet, die dem aktiven Dokument zugeordnet ist. Ein Meldungsfeld wird angezeigt, wenn die Vorlage mehr als eine Absatzmarke enthält. Dann wird die Vorlage geschlossen.

Dim docNew As Document 
 
Set docNew = ActiveDocument.AttachedTemplate.OpenAsDocument 
 
If docNew.Content.Text <> Chr(13) Then 
 MsgBox "Template is not empty" 
Else 
 MsgBox "Template is empty" 
End If 
docNew.Close SaveChanges:=wdDoNotSaveChanges

In diesem Beispiel wird eine Kopie der Vorlage Normal als Backup.dot gespeichert.

Dim docNew As Document 
 
Set docNew = NormalTemplate.OpenAsDocument 
 
With docNew 
 .SaveAs FileName:="Backup.dot" 
 .Close SaveChanges:=wdDoNotSaveChanges 
End With

In diesem Beispiel wird die Formatierung der Formatvorlage UpdateStyles in der Vorlage geändert, die dem aktiven Dokument zugeordnet ist. Die UpdateStyles-Methode aktualisiert die Formatvorlagen im aktiven Dokument.

Dim docNew As Document 
 
Set docNew = ActiveDocument.AttachedTemplate.OpenAsDocument 
 
With docNew.Styles(wdStyleHeading1).Font 
 .Name = "Arial" 
 .Size = 16 
 .Bold = False 
End With 
docNew.Close SaveChanges:=wdSaveChanges 
ActiveDocument.UpdateStyles

Siehe auch

Template-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.