TextEffectFormat.Tracking-Eigenschaft (Word)

Gibt das Verhältnis des horizontalen Abstands, der für jedes Zeichen im angegebenen WordArt-Objekt festgelegt ist, zur Breite des Zeichens zurück oder legt dieses Verhältnis fest. Wert vom Typ Single mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

expression. Tracking

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die ein "TextEffectFormat"-Objekt darstellt.

Hinweise

Diese Eigenschaft kann einen Wert zwischen 0 (Null) und 5 aufweisen. (Große Werte für diese Eigenschaft geben ausreichend Platz zwischen Zeichen an; Werte unter 1 können zu Zeichenüberlappungen führen.) In der folgenden Tabelle sind die Werte der Tracking-Eigenschaft aufgeführt, die den auf der Benutzeroberfläche verfügbaren Einstellungen entsprechen.

Einstellungen der Benutzeroberfläche Entsprechender Wert der Tracking-Eigenschaft
Sehr eng 0.8
Eng 0.9
Normal 1.0
Weit 1.2
Sehr weit 1,5

Beispiel

In diesem Beispiel wird ein WordArt-Objekt zum aktiven Dokument hinzugefügt, das den Text "Test" enthält. Dabei wird angegeben, dass die Zeichen sehr eng nebeneinander stehen sollen.

Set newWordArt = ActiveDocument.Shapes.AddTextEffect( _ 
 PresetTextEffect:=msoTextEffect1, Text:="Test", _ 
 FontName:="Arial Black", FontSize:=36, FontBold:=False, _ 
 FontItalic:=False, Left:=100, Top:=100) 
newWordArt.TextEffect.Tracking = 0.8

Siehe auch

TextEffectFormat-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.