WebOptions.Encoding-Eigenschaft (Word)

Gibt die Dokumentcodierung (Codepage oder Zeichensatz) zurück, die vom Webbrowser verwendet werden soll, wenn Sie das gespeicherte Dokument anzeigen, oder legt diese Codierung fest. MsoEncoding-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. Codierung

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die eine WebOptions-Auflistung darstellt.

Beispiel

In diesem Beispiel wird überprüft, ob die Standarddokumentcodierung Western vorliegt, und anschließend wird die Zeichenfolge strDocEncoding entsprechend festgelegt.

Dim strDocEncoding As String 
 
If Application.DefaultWebOptions.Encoding _ 
 = msoEncodingWestern Then 
 strDocEncoding = "Western" 
Else 
 strDocEncoding = "Other" 
End If

Siehe auch

WebOptions-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.