WebOptions.RelyOnVML-Eigenschaft (Word)

True if image files are not generated from drawing objects when you save a document as a webpage. False, wenn Bilder generiert werden. Der Standardwert ist False. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. RelyOnVML

Ausdruck: Erforderlich. Eine Variable, die eine WebOptions-Auflistung darstellt.

Bemerkungen

Sie können die Dateigrößen reduzieren, indem Sie keine Bilder für Zeichnungsobjekte generieren, wenn Ihr Webbrowser Vector Markup Language (VML) unterstützt. Dieses Feature wird zum Beispiel von Microsoft Internet Explorer 5 unterstützt, und Sie sollten die RelyOnVML-Eigenschaft auf True festlegen, wenn Sie diesen Browser verwenden möchten. Für Browser, die VML nicht unterstützen, wird das Bild nicht angezeigt, wenn Sie eine Webseite anzeigen, die mit dieser Eigenschaft gespeichert wurde.

Generieren Sie keine Bilder, wenn Ihre Webseite Bilddateien verwendet, die Sie zuvor generiert haben, und wenn sich der Speicherort, an dem Sie das Dokument speichern, vom endgültigen Speicherort der Seite auf dem Webserver unterscheidet.

Beispiel

In diesem Beispiel wird angegeben, dass Beim Speichern des Dokuments als Webseite Bilder generiert werden.

ActiveDocument.WebOptions.RelyOnVML = False

Siehe auch

WebOptions-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.