ColorScaleCriterion.Index-Eigenschaft (Excel)

Gibt einen Long-Wert zurück, der angibt, welchen Schwellenwert die Kriterien darstellen. Schreibgeschützt.

Syntax

ausdruck. Index

Ausdruck Eine Variable, die ein ColorScaleCriterion-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Bei einer Regel zur bedingten Formatierung mit zwei Farben gibt diese Eigenschaft den Wert "1" für den minimalen Schwellenwert und "2" für den maximalen Schwellenwert zurück. Bei einer Regel für eine Farbskala mit drei Farben lauten die Werte "1" für den niedrigsten, "2" für den mittleren und "3" für den höchsten Wert.

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.