ODBCConnection.RobustConnect-Eigenschaft (Excel)

Gibt zurück oder legt fest, wie eine ODBC-Verbindung mit ihrer Datenquelle verbunden wird. XlRobustConnect-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. RobustConnect

Ausdruck Eine Variable, die ein ODBCConnection-Objekt darstellt.

Hinweise

Wenn Sie eine stabile Verbindung verwenden und Microsoft Excel keine Verbindung mithilfe der Arbeitsmappenverbindungsinformationen herstellen kann, überprüft Excel, ob die Arbeitsmappenverbindung einen Pfad zu einer externen Verbindungsdatei aufweist. Wenn dies der Fall ist, öffnet Excel die externe Verbindungsdatei und versucht, mithilfe der Informationen in der externen Verbindungsdatei eine Verbindung herzustellen. Wenn nach der Verwendung einer externen Verbindungsdatei eine Verbindung hergestellt werden kann, wird das Verbindungsobjekt der Arbeitsmappe in Excel aktualisiert.

Dies bietet stabile Konnektivität in Szenarien, in denen eine Informationstechnologieabteilung Verbindungen an einem zentralen Ort verwaltet und aktualisiert, wodurch die Arbeitsmappe eines Benutzers diese Updates automatisch abrufen kann, wenn die vorherige Version der Verbindung (in der Arbeitsmappe zwischengespeichert) fehlschlägt.

Hinweis

Stabile Konnektivität ist nicht sicher. Wenn Sie eine Verbindung auf Ihrem Computer erstellen und in einer Arbeitsmappe verwenden und dann eine Person an die Arbeitsmappe senden, kann diese Person den Pfad zur Verbindungsdatei auf Ihrem Computer sehen. Es empfiehlt sich, die Verbindungsdateiinformationen aus der Arbeitsmappe zu entfernen, bevor Sie die Arbeitsmappe an eine andere Person senden.

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.