PageSetup.PrintQuality-Eigenschaft (Excel)

Gibt die Druckqualität zurück oder legt diese fest. Variant mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

ausdruck. PrintQuality (Index)

Ausdruck Eine Variable, die ein PageSetup-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Index Optional Variant Horizontale Druckqualität (1) oder vertikale Druckqualität (2). Einige Drucker unterstützen möglicherweise keine vertikale Druckqualität. Wenn Sie dieses Argument nicht angeben, gibt die PrintQuality-Eigenschaft ein Array mit zwei Elementen zurück (oder kann festgelegt werden), das sowohl die horizontale als auch die vertikale Druckqualität enthält.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Druckqualität eines Druckers festgelegt, der keine quadratischen Pixel druckt. Die Matrix gibt sowohl die horizontale als auch die vertikale Druckqualität an. In diesem Beispiel kann ein Fehler auftreten, abhängig vom verwendeten Druckertreiber.

Worksheets("Sheet1").PageSetup.PrintQuality = Array(240, 140)

In diesem Beispiel wird die aktuelle Einstellung für die horizontale Druckqualität festgelegt.

MsgBox "Horizontal Print Quality is " & _ 
 Worksheets("Sheet1").PageSetup.PrintQuality(1)

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.