PivotTable.AddDataField-Methode (Excel)

Fügt ein Datenfeld zu einem PivotTable-Bericht hinzu. Gibt ein PivotField-Objekt zurück, das das neue Datenfeld darstellt.

Syntax

Ausdruck. AddDataField (Field, Caption, Function)

Ausdruck Eine Variable, die ein PivotTable-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Feld Erforderlich Objekt Das eindeutige Feld auf dem Server. Wenn es sich bei den Quelldaten um OLAP-Daten (Online Analytical Processing) handelt, ist das eindeutige Feld ein Cubefeld. Wenn es sich nicht um OLAP-Quelldaten handelt (Nicht-OLAP-Quelldaten), ist das eindeutige Feld ein PivotTable-Feld.
Caption Optional Variant Die im PivotTable-Bericht verwendete Beschriftung, um dieses Datenfeld zu kennzeichnen.
Funktion Optional Variant Die im hinzugefügten Datenfeld durchgeführte Funktion.

Rückgabewert

PivotField

Beispiel

In diesem Beispiel wird einer PivotTable mit dem Namen PivotTable1 ein Datenfeld mit dem Titel Gesamtpunktzahl hinzufügt. In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass eine Tabelle vorhanden ist, in der eine der Spalten eine Spalte mit dem Titel Score enthält.

Sub AddMoreFields() 
 
 With ActiveSheet.PivotTables("PivotTable1") 
 .AddDataField ActiveSheet.PivotTables( _ 
 "PivotTable1").PivotFields("Score"), "Total Score" 
 End With 
 
End Sub

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.