PivotTable.DisplayEmptyRow-Eigenschaft (Excel)

Gibt True zurück, wenn das nicht leere MDX-Schlüsselwort in der Abfrage des OLAP-Anbieters bezüglich der Kategorieachse enthalten ist. Der OLAP-Anbieter gibt keine leeren Zeilen in der Ergebnismenge zurück. Gibt False zurück, wenn das nicht leere Schlüsselwort weggelassen wird. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. DisplayEmptyRow

Ausdruck Eine Variable, die ein PivotTable-Objekt darstellt.

Bemerkungen

Das PivotTable-Objekt muss mit einer OLAP-Datenquelle (Online Analytical Processing) verbunden sein, um einen Laufzeitfehler zu vermeiden.

Beispiel

In diesem Beispiel werden die Anzeigeeinstellungen für leere Zeilen in einer PivotTable bestimmt. Es wird davon ausgegangen, dass eine PivotTable, die mit einer OLAP-Datenquelle verbunden ist, im aktiven Arbeitsblatt vorhanden ist.

Sub CheckSetting() 
 
 Dim pvtTable As PivotTable 
 
 Set pvtTable = ActiveSheet.PivotTables(1) 
 
 ' Determine display setting for empty rows. 
 If pvtTable.DisplayEmptyRow = False Then 
 MsgBox "Empty rows will not be displayed." 
 Else 
 MsgBox "Empty rows will be displayed." 
 End If 
 
End Sub

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.