Style. Cells-Eigenschaft (Visio)Style.Cells property (Visio)

Gibt ein Cell -Objekt zurück, das eine ShapeSheet-Zelle darstellt.Returns a Cell object that represents a ShapeSheet cell. Schreibgeschützt.Read-only.

SyntaxSyntax

Ausdruck. Zellen (localeSpecificCellName)expression.Cells (localeSpecificCellName)

Ausdruck Eine Variable, die ein Style -Objekt darstellt.expression A variable that represents a Style object.

ParameterParameters

NameName Erforderlich/OptionalRequired/Optional DatentypData type BeschreibungDescription
localeSpecificCellNamelocaleSpecificCellName ErforderlichRequired StringString Der Name einer ShapeSheet-Zelle.The name of a ShapeSheet cell.

RückgabewertReturn value

CellCell

BemerkungenRemarks

Zellen ("SomeType") löst die Ausnahme "Unerwartetes Ende der Datei" aus, wenn "SomeType" keine tatsächliche Zelle benennt.Cells ("somestring") raises an "Unexpected end of file" exception if "somestring" does not name an actual cell. Sie können die CellExists-Eigenschaft verwenden, um zu bestimmen, ob eine Zelle mit dem Namen "somestring" vorhanden ist.You can use the CellExists property to determine if a cell with the name "somestring" exists.

Die Zellen in den Abschnitten "Benutzerdefinierte Zellen" und "Shape-Daten" in einem Shape gehören zu den Zeilen, deren Namen von einem Benutzer oder über ein Programm zugewiesen wurden.The cells in a shape's User-Defined Cells and Shape Data sections belong to rows whose names have been assigned by the user or a program. Sie können die Cells -Eigenschaft verwenden, um auf Zellen in benannten Zeilen zuzugreifen.You can use the Cells property to access cells in named rows.

Lautet der Name einer Zeile in dem Abschnitt Benutzerdefinierte Zellen in einem Shape zum Beispiel "Row_1", können Sie die folgende Anweisung verwenden, um auf die erste Zelle in der Zeile (die Zelle in Spalte 0, die den Namen der Zeile enthält) zuzugreifen:For example, if "Row_1" is the name of a row in a shape's User-Defined Cells section, you can use this statement to access the first cell in this row (the cell in column zero, which holds the name of the row):

vsoCell = vsoShape.Cells("User.Row_1")

Sie können diese Anweisung verwenden, um auf die Zelle der Eingabeaufforderung in der Beispielzeile "Row_1" zuzugreifen.You can use this statement to access the prompt cell in Row_1:

vsoCell = vsoShape.Cells("User.Row_1.Prompt")

Im folgenden Beispiel wird davon ausgegangen, dass "Row_1" sich nicht in dem Abschnitt Benutzerdefinierte Zellen, sondern in dem Abschnitt Shape-Daten befindet.Next, assume that Row_1 is in the Shape Data section instead of the User- Defined Cells section. Sie können die folgende Anweisung verwenden, um auf die erste Zelle in der Zeile (die Zelle in Spalte 0, die den Namen der Zeile enthält) zuzugreifen:You can use this statement to access the first cell in this row (the cell in column zero, which holds the name of the row):

vsoCell = vsoShape.Cells("Prop.Row_1")

Sie können die folgende Anweisung verwenden, um auf die übrigen Zellen in der Zeile zuzugreifen:You can use this statement to access other cells in the row:

vsoCell = vsoShape.Cells("Prop.Row_1.xxx")

wobei xxx eine dieser Zellen ist: Bezeichnung, Eingabeaufforderung, SortKey, Typ, Format, unsichtbar oder Ask.where xxx is one of these cells: Label, Prompt, SortKey, Type, Format, Invisible, or Ask.

Hinweis

Ab Microsoft Visio 2000 können Sie sowohl lokale als auch universelle Namen verwenden, um auf Shapes, Master-Shapes, Dokumente, Zeichenblätter, Zeilen, Add-Ons, Zellen, Hyperlinks, Formatvorlagen, Schriftarten, Master-Shape-Verknüpfungen, Benutzeroberflächenobjekte und Layer von Visio zu verweisen.Beginning with Microsoft Visio 2000, you can use both local and universal names to refer to Visio shapes, masters, documents, pages, rows, add-ons, cells, hyperlinks, styles, fonts, master shortcuts, UI objects, and layers. Wenn ein Benutzer z. B. ein Shape verwendet, gibt er einen lokalen Namen an.When a user names a shape, for example, the user is specifying a local name. Ab Microsoft Office Visio 2003 werden in der ShapeSheet-Kalkulationstabelle nur universelle Namen in Zellformeln und Werten angezeigt.Beginning with Microsoft Office Visio 2003, the ShapeSheet spreadsheet displays only universal names in cell formulas and values. (In früheren Versionen wurden universelle Namen in der Benutzeroberfläche nicht angezeigt.)(In prior versions, universal names were not visible in the user interface.)

Als Entwickler können Sie universelle Namen in einem Programm verwenden, falls Sie einen Namen nicht jedes Mal ändern möchten, wenn eine Lösung lokalisiert wird.As a developer, you can use universal names in a program when you don't want to change a name each time a solution is localized. Verwenden Sie die Cells-Eigenschaft, um ein Cell-Objekt unter Verwendung des lokalen Namens der Zelle abzurufen.Use the Cells property to get a Cell object by using the cell's local name. Verwenden Sie die CellsU-Eigenschaft, um ein Cell-Objekt abzurufen, indem Sie den universellen Namen der Zelle angeben.Use the CellsU property to get a Cell object by using the cell's universal name.

BeispielExample

Dieses VBA-Makro (Microsoft Visual Basic for Applications) zeigt, wie die Cells -Eigenschaft verwendet wird, um eine bestimmte ShapeSheet-Zelle anhand ihres Namens abzurufen.This Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) macro shows how to use the Cells property to get a particular ShapeSheet cell by its name. Es wird ein Rechteck auf ein Zeichenblatt gezeichnet, dessen Linien gebogen oder gekrümmt werden, indem die Linien des Shapes so geändert werden, dass sie Bögen darstellen.It draws a rectangle on a page and bows, or curves the lines of the rectangle by changing the shape's lines to arcs. Dies erfolgt, indem zunächst die Zeilentypen des ShapeSheets für jede Linie des Rechtecks von "LineTo" in "ArcTo" und anschließend die Werte der X- und Y-Zellen in jeder dieser Zeilen geändert werden.This is accomplished by changing the ShapeSheet row types for each side of the rectangle from LineTo to ArcTo and then changing the values of the X and Y cells in each of these rows.

 
Public Sub Cells_Example() 
 
 Dim vsoPage As Visio.Page 
 Dim vsoShape As Visio.Shape 
 Dim vsoCell As Visio.Cell 
 Dim strBowCell As String 
 Dim strBowFormula As String 
 Dim intCounter As Integer 
 
 'Set the value of the strBowCell string. 
 strBowCell = "Scratch.X1" 
 
 'Set the value of the strBowFormula string. 
 strBowFormula = "=Min(Width, Height) / 5" 
 
 Set vsoPage = ActivePage 
 
 'If there isn't an active page, set vsoPage 
 'to the first page of the active document. 
 If vsoPage Is Nothing Then 
 Set vsoPage = ActiveDocument.Pages(1) 
 End If 
 
 'Draw a rectangle on the active page. 
 Set vsoShape = vsoPage.DrawRectangle(1, 5, 5, 1) 
 
 'Add a scratch section and add a row to the scratch section. 
 vsoShape.AddSection visSectionScratch 
 vsoShape.AddRow visSectionScratch, visRowScratch, 0 
 
 'Set vsoCell to the Scratch.X1 cell and set its formula. 
 Set vsoCell = vsoShape.Cells(strBowCell) 
 vsoCell.Formula = strBowFormula 
 
 'Bow in or curve the rectangle's lines by changing 
 'each row type from LineTo to ArcTo and entering the bow value. 
 For intCounter = 1 To 4 
 vsoShape.RowType(visSectionFirstComponent, visRowVertex + intCounter) = visTagArcTo 
 Set vsoCell = vsoShape.CellsSRC(visSectionFirstComponent, visRowVertex + intCounter, 2) 
 vsoCell.Formula = "-" & strBowCell 
 Next intCounter 
 
End Sub

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.