CalloutFormat. PresetDrop-Methode (Word)CalloutFormat.PresetDrop method (Word)

Gibt an, ob die Legendenlinie im Legendentextfeld oben, unten oder in der Mitte angesetzt wird, oder ob sie an einen Punkt in einem bestimmten Abstand vom oberen oder unteren Rand des Textfelds positioniert wird.Specifies whether the callout line attaches to the top, bottom, or center of the callout text box or whether it attaches at a point that's a specified distance from the top or bottom of the text box.

SyntaxSyntax

Ausdruck. PresetDrop (DropType)expression.PresetDrop (DropType)

Ausdruck: Erforderlich.expression Required. Eine Variable, die einCalloutFormat-Objekt darstellt.A variable that represents a 'CalloutFormat' object.

ParameterParameters

NameName Erforderlich/OptionalRequired/Optional DatentypData type BeschreibungDescription
DropTypeDropType ErforderlichRequired MsoCalloutDropTypeMsoCalloutDropType Die Anfangsposition der Legendenlinie relativ zu dem Begrenzungsfeld des Texts.The starting position of the callout line relative to the text bounding box. Wenn Sie Ansatztyp msoCalloutDropCustomangeben, werden die Werte der Eigenschaften Drop und AutoAttach sowie die relativen Positionen des Legendentextfelds und des Legendenlinien Ursprungs (die Stelle, auf die die Legende zeigt) verwendet, um zu bestimmen, wo die **** die Legendenlinien werden an das Textfeld angefügt.If you specify msoCalloutDropCustom, the values of the Drop and AutoAttach properties and the relative positions of the callout text box and callout line origin (the place that the callout points to) are used to determine where the callout line attaches to the text box.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird angegeben, dass im aktiven Dokument die Legendenlinie für die erste Form an der Oberkante des Rechtecks ansetzt, das den Textbereich begrenzt.This example specifies that the callout line attach to the top of the text bounding box for the first shape on the active document. Dieses Beispiel funktioniert nur, wenn es sich bei der ersten Form um eine Legende handelt.For the example to work, the first shape must be a callout.

ActiveDocument.Shapes(1).Callout.PresetDrop msoCalloutDropTop

In diesem Beispiel wird für die erste Form im aktiven Dokument zwischen zwei voreingestellten Ansätzen umgeschaltet.This example switches between two preset drops for the first shape on the active document. Dieses Beispiel funktioniert nur, wenn die erste Form eine Legende ist.For the example to work, the first shape must be a callout.

With ActiveDocument.Shapes(1).Callout 
 If .DropType = msoCalloutDropTop Then 
 .PresetDrop msoCalloutDropBottom 
 ElseIf .DropType = msoCalloutDropBottom Then 
 .PresetDrop msoCalloutDropTop 
 End If 
End With

Siehe auchSee also

CalloutFormat-ObjektCalloutFormat Object

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.