Points-Objekt (Word)

Eine Auflistung aller Point -Objekte in der angegebenen Datenreihe eines Diagramms.

Bemerkungen

Verwenden Sie Punkte (Index), wobei Index die Indexnummer des Punkts ist, um ein einzelnes Point -Objekt zurückzugeben. Punkte werden von links nach rechts auf die Datenreihe nummeriert. Points(1) ist die am weitesten links und Points(Points.Count) ist der äußersten rechten.

Beispiel

Verwenden Sie die Points -Methode, um die Points -Auflistung zurückzugeben. Im folgenden Beispiel wird der letzte Punkt in der ersten Datenreihe des ersten Diagramms im aktiven Dokument eine Datenbeschriftung hinzugefügt.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 With .Chart.SeriesCollection(1).Points 
 .Item(.Count).ApplyDataLabels Type:=xlShowValue 
 End With 
 End If 
End With

Im folgenden Beispiel wird die Markierungsart für den dritten Punkt der ersten Datenreihe im ersten Diagramm des aktiven Dokuments festgelegt. Die angegebene Datenreihe muss eine 2D-Linien-, Punkt- oder Netzdatenreihe sein.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 .Chart.SeriesCollection(1).Points(3).MarkerStyle = xlDiamond 
 End If 
End With

Siehe auch

Referenz zum Word-Objektmodell

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.