UndoRecord. EndCustomRecord-Methode (Word)UndoRecord.EndCustomRecord method (Word)

Schließt die Erstellung eines benutzerdefinierten Rückgängig-Datensatzes ab.Completes the creation of a custom undo record.

SyntaxSyntax

Ausdruck.expression. EndCustomRecord

Ausdruck Eine Variable, die einUndoRecord-Objekt darstellt.expression A variable that represents an 'UndoRecord' object.

BemerkungenRemarks

Verwenden Sie die UndoRecord. StartCustomRecord , um die Erstellung eines benutzerdefinierten Undo-Eintrags zu initiieren.You use the UndoRecord.StartCustomRecord to initiate the creation of a custom undo record. Um die Erstellung eines benutzerdefinierten Rückgängig-Datensatzes abzuschließen, verwenden Sie die EndCustomRecord-Methode.To complete the creation of a custom undo record, you use the EndCustomRecord method.

BeispielExample

Im folgenden Codebeispiel wird ein benutzerdefinierter Rückgängig-Datensatz erstellt.The following code example creates a custom undo record.

Sub TestUndo() 
Dim objUndo As UndoRecord 
 
Set objUndo = Application.UndoRecord 
objUndo.StartCustomRecord ("My Custom Undo") 
    'Add some actions here 
objUndo.EndCustomRecord 
     
End Sub

Siehe auchSee also

UndoRecord-ObjektUndoRecord Object

Arbeiten mit dem UndoRecord-ObjektWorking with the UndoRecord Object

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.