Hinzufügen eines ÜberwachungsausdrucksAdd a watch expression

Ein Überwachungsausdruck ist ein Ausdruck, den Sie für die Überwachung im Überwachungsfensterdefinieren.A watch expression is an expression that you define to be monitored in the Watch window. Wenn Ihre Anwendung in den Unterbrechungsmoduswechselt, werden die ausgewählten Überwachungsausdrücke im Überwachungsfenster angezeigt, in dem Sie Ihre Werte beobachten können.When your application enters break mode, the watch expressions you selected appear in the Watch window where you can observe their values.

So fügen Sie einen Überwachungsausdruck hinzuTo add a watch expression

  1. Klicken Sie im Menü Debuggen auf Überwachung hinzufügen.On the Debug menu, choose Add Watch. Das Dialogfeld Überwachung hinzufügen wird angezeigt.The Add Watch dialog box is displayed.

  2. Wenn bereits ein Ausdruck im Code Fensterausgewählt ist, wird er automatisch im Feld Ausdruck angezeigt.If an expression is already selected in the Code window, it is automatically displayed in the Expression box. Wird kein Ausdruck angezeigt, geben Sie den Ausdruck ein, der ausgewertet werden soll.If no expression is displayed, enter the expression you want to evaluate. Der Ausdruck kann eine Variable, eine Eigenschaft, ein Funktionsaufruf oder ein anderer gültiger Ausdruck sein.The expression can be a variable, a property, a function call, or any other valid expression.

  3. Wählen Sie in der Gruppe Kontext einen Modul- oder Prozedurkontext aus, um den Bereich festzulegen, für den der Ausdruck ausgewertet wird.Select a module or procedure context in the Context group to select the range for which the expression will be evaluated.

    Hinweis

    [!HINWEIS] Wählen Sie den kleinstmöglichen Bereich aus, der für Ihre Anforderungen geeignet ist.Select the narrowest scope that fits your needs. Die Auswahl aller Prozeduren oder aller Module kann die Modulausführung erheblich verlangsamen, da der Ausdruck nach der Ausführung der einzelnen Anweisungen ausgewertet wird.Selecting all procedures or all modules can slow down module execution considerably, because the expression is evaluated after execution of each statement. Falls Sie eine bestimmte Prozedur für einen Kontext auswählen, wirkt sich dies nur auf die Ausführung aus, während die Prozedur in der Liste der aktiven Prozeduraufrufe enthalten ist.If you select a specific procedure for a context, execution is affected only while the procedure is in the list of active procedure calls. Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Aufruf Liste aus, um die Liste der aktiven Prozeduren anzuzeigen.Choose Call Stack from the View menu to display the list of active procedures.

  4. Wählen Sie in der Gruppe Überwachungstyp eine Option aus, um festzulegen, wie das System auf den Überwachungsausdruck reagiert.Select an option in the Watch Type group to define how the system responds to the watch expression.

    • Um den Wert des Überwachungsausdrucks anzuzeigen, wählen Sie Überwachungsausdruckaus.To display the value of the watch expression, choose Watch Expression.

    • Um die Ausführung zu beenden, wenn der Ausdruck trueergibt, wählen Sie unter brechen, wenn der Wert true ist.To stop execution if the expression evaluates to True, choose Break When Value is True.

    • Um die Ausführung zu beenden, wenn sich der Wert des Ausdrucks ändert, wählen Sie unterbrechen, wenn sich der Wert ändert.To stop execution when the value of the expression changes, choose Break When Value Changes.

  5. Wählen Sie OK aus.Choose OK.

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.