Anweisung DeleteSetting-AnweisungDeleteSetting statement

Löscht eine Bereichs- oder Schlüsseleinstellung aus dem Eintrag einer Anwendung in der Windows-Registrierung bzw. (unter Macintosh) Informationen in der Initialisierungsdatei der Anwendung.Deletes a section or key setting from an application's entry in the Windows registry or (on the Macintosh) information in the application's initialization file.

SyntaxSyntax

Anweisung DeleteSetting appname, Abschnitt, [ Key ]DeleteSetting appname, section, [ key ]


Die Syntax der Anweisung DeleteSetting hat folgende benannte Argumente:The DeleteSetting statement syntax has these named arguments:

TeilPart BeschreibungDescription
appnameappname Erforderlich.Required. Zeichenfolgenausdruck, der den Namen der Anwendung oder des Projekts enthält, für die/das die Bereichs- oder Schlüsseleinstellung gilt.String expression containing the name of the application or project to which the section or key setting applies. Unter Macintosh ist dies der Dateiname der Initialisierungsdatei im Unterordner "Einstellungen" des Systemordners.On the Macintosh, this is the filename of the initialization file in the Preferences folder in the System folder.
sectionsection Erforderlich.Required. Zeichenfolgenausdruck, der den Namen des Bereichs enthält, in dem die Schlüsseleinstellung gelöscht wird.String expression containing the name of the section where the key setting is being deleted. Wenn nur appname und section angegeben werden, wird der angegebene Bereich mit allen zugehörigen Schlüsseleinstellungen gelöscht.If only appname and section are provided, the specified section is deleted along with all related key settings.
keykey Optional.Optional. Zeichenfolgenausdruck, der den Namen der Schlüsseleinstellung enthält, die gelöscht wird.String expression containing the name of the key setting being deleted.

HinweiseRemarks

Wenn alle Argumente angegeben werden, wird die angegebene Einstellung gelöscht.If all arguments are provided, the specified setting is deleted. Wenn Sie versuchen, die Anweisung DeleteSetting auf eine nicht existierende Bereichs- oder Schlüsseleinstellung anzuwenden, tritt ein Laufzeitfehler auf.A run-time error occurs if you attempt to use the DeleteSetting statement on a non-existent section or key setting.

BeispielExample

Im folgenden Beispiel wird zunächst die SaveSetting -Anweisung verwendet, um für die Anwendung Einträge in der Windows-Registrierung (bzw. der INI-Datei auf Windows-16-Bit-Plattformen) vorzunehmen, und anschließend die DeleteSetting -Anweisung, um sie wieder zu löschen.The following example first uses the SaveSetting statement to make entries in the Windows registry (or .ini file on 16-bit Windows platforms) for the application, and then uses the DeleteSetting statement to remove them. Da kein Key -Argument angegeben wird, wird der gesamte Abschnitt gelöscht, einschließlich des Abschnittsnamens und aller zugehörigen Schlüssel.Because no key argument is specified, the whole section is deleted, including the section name and all its keys.

' Place some settings in the registry. 
SaveSetting appname := "MyApp", section := "Startup", _ 
 key := "Top", setting := 75 
SaveSetting "MyApp", "Startup", "Left", 50 
' Remove section and all its settings from registry. 
DeleteSetting "MyApp", "Startup"

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.