IRR-FunktionIRR function

Gibt einen Double-Wert zurück, der den internen Zinssatz für eine Reihe periodischer Cashflows (Zahlungen und Eingänge) angibt.Returns a Double specifying the internal rate of return for a series of periodic cash flows (payments and receipts).

SyntaxSyntax

IRR (Values(), [ Guess ])IRR(values(), [ guess ])

Die IRR-Funktion umfasst die folgenden benannten Argumente:The IRR function has these named arguments:

TeilPart BeschreibungDescription
Werte ()values() Erforderlich.Required. Ein Array von Double-Werten, das Cashflow-Werte angibt.Array of Double specifying cash flow values. Das Array muss mindestens einen negativen (Zahlung) und einen positiven Wert (Geldeingang) enthalten.The array must contain at least one negative value (a payment) and one positive value (a receipt).
denkeguess Optional.Optional. Die von Ihnen geschätzte Variant -Wertangabe wird von IRRzurückgegeben.Variant specifying value that you estimate will be returned by IRR. Wenn guess nicht angegeben wird, wird ein Schätzwert von 0,1 (10 Prozent) angenommen.If omitted, guess is 0.1 (10 percent).

HinweiseRemarks

Der interne Zinssatz ist der Zinssatz, der für eine Investition aus Zahlungen und Eingängen empfangen wird, die in regelmäßigen Abständen auftreten.The internal rate of return is the interest rate received for an investment consisting of payments and receipts that occur at regular intervals.

Die IRR-Funktion interpretiert die Reihenfolge der Zahlungen und Eingänge anhand der Reihenfolge der Werte im Array.The IRR function uses the order of values within the array to interpret the order of payments and receipts. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zahlungs- und Eingangswerte in der richtigen Reihenfolge eingeben.Be sure to enter your payment and receipt values in the correct sequence. Der Cashflow braucht nicht für jede Periode festgesetzt zu werden, da er für eine Annuität gilt.The cash flow for each period doesn't have to be fixed, as it is for an annuity.

IRR wird per Iteration berechnet.IRR is calculated by iteration. Die IRR-Funktion beginnt mit dem Wert von guess und durchläuft die Berechnung so lange, bis das Ergebnis auf 0,00001 Prozent genau ist.Starting with the value of guess, IRR cycles through the calculation until the result is accurate to within 0.00001 percent. Wenn IRR nach 20 Versuchen zu keinem Ergebnis kommt, liegt ein Fehler vor.If IRR can't find a result after 20 tries, it fails.

BeispielExample

In diesem Beispiel gibt die IRR -Funktion den internen Zinssatz für eine Reihe von 5 im Array Values() enthaltenen Cashflows zurück.In this example, the IRR function returns the internal rate of return for a series of 5 cash flows contained in the array Values(). Das erste Array-Element ist ein negativer Cashflow für Geschäftsgründungskosten.The first array element is a negative cash flow representing business start-up costs. Die verbleibenden vier Cashflows stellen positive Cashflows für die folgenden vier Jahre dar.The remaining four cash flows represent positive cash flows for the subsequent 4 years. Guess ist der geschätzte interne Zinssatz.Guess is the estimated internal rate of return.

Dim Guess, Fmt, RetRate, Msg
Static Values(5) As Double    ' Set up array.
Guess = .1    ' Guess starts at 10 percent.
Fmt = "#0.00"    ' Define percentage format.
Values(0) = -70000    ' Business start-up costs.
' Positive cash flows reflecting income for four successive years.
Values(1) = 22000 : Values(2) = 25000
Values(3) = 28000 : Values(4) = 31000
RetRate = IRR(Values(), Guess) * 100    ' Calculate internal rate.
Msg = "The internal rate of return for these five cash flows is "
Msg = Msg & Format(RetRate, Fmt) & " percent."
MsgBox Msg    ' Display internal return rate.

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.