Tab-FunktionTab function

Wird mit der Print # -Anweisung oder der Print -Methode verwendet, um die Ausgabe zu positionieren.Used with the Print # statement or the Print method to position output.

SyntaxSyntax

Registerkarte [(n)]Tab[ (n) ]

Das optionale n - Argument ist die Spaltennummer, die vor dem anzeigen oder Drucken des nächsten Ausdrucks in einer Liste verschoben wurde.The optional n argument is the column number moved to before displaying or printing the next expression in a list. Wenn dieses Argument weggelassen wird, wird der Einfügepunkt mit der Tab-Funktion zum Beginn der nächsten Druckzone verschoben.If omitted, Tab moves the insertion point to the beginning of the next print zone. Dadurch kann TAB statt eines Kommas in Gebietsschemas verwendet werden, bei denen das Komma als Dezimaltrennzeichen verwendet wird.This allows Tab to be used instead of a comma in locales where the comma is used as a decimal separator.

HinweiseRemarks

Wenn die aktuelle Druckposition in der aktuellen Zeile größer als _n_ist, springt Tab zur Spalte _n_th in der nächsten Ausgabezeile.If the current print position on the current line is greater than n, Tab skips to the _n_th column on the next output line. Wenn n kleiner ist als 1, wird die Druckposition mit der Tab-Funktion zu Spalte 1 verschoben.If n is less than 1, Tab moves the print position to column 1. Wenn n größer als die Ausgabe Breite ist, berechnet Tab die nächste Druckposition mit der Formel: nmodWidth.If n is greater than the output line width, Tab calculates the next print position using the formula: nModwidth.

Wenn Width beispielsweise 80 ist und Sie Tab(90) angeben, wird der nächste Druck bei Spalte 10 gestartet (der Rest von 90/80).For example, if width is 80 and you specify Tab(90), the next print will start at column 10 (the remainder of 90/80). Wenn n kleiner ist als die aktuelle Druckposition, beginnt der Druckvorgang in der nächsten Zeile an der berechneten Druckposition.If n is less than the current print position, printing begins on the next line at the calculated print position. Wenn die berechnete Druckposition größer ist als die aktuelle Druckposition, beginnt der Druckvorgang an der berechneten Druckposition in derselben Zeile.If the calculated print position is greater than the current print position, printing begins at the calculated print position on the same line.

Die Druckposition ganz links in einer Ausgabezeile ist immer 1.The leftmost print position on an output line is always 1. Wenn Sie die Print # -Anweisung zum Drucken in Dateien verwenden, ist die äußerste Rechte Druckposition die aktuelle Breite der Ausgabedatei, die Sie mithilfe der Width # -Anweisung festlegen können.When you use the Print # statement to print to files, the rightmost print position is the current width of the output file, which you can set by using the Width # statement.

Hinweis

[!HINWEIS] Vergewissern Sie sich, dass die Tabellenspalten breit genug für breite Buchstaben sind.Make sure your tabular columns are wide enough to accommodate wide letters.

Wenn Sie die Tab -Funktion mit der Print -Methode verwenden, wird die Druckoberfläche in einheitliche Spalten mit fester Breite unterteilt.When you use the Tab function with the Print method, the print surface is divided into uniform, fixed-width columns. Die Breite jeder Spalte ist ein Durchschnittswert aus der Breite aller Zeichen in der Punktgröße der ausgewählten Schriftart.The width of each column is an average of the width of all characters in the point size for the chosen font. Es gibt jedoch keine Korrelation zwischen der Anzahl der gedruckten Zeichen und der Anzahl der Spalten mit fester Breite, die diese Zeichen ausfüllen.However, there is no correlation between the number of characters printed and the number of fixed-width columns those characters occupy. Beispielsweise nimmt der Großbuchstabe W mehr Platz ein als eine Spalte mit fester Breite, und der Kleinbuchstabe i benötigt weniger Platz als eine Spalte mit fester Breite.For example, the uppercase letter W occupies more than one fixed-width column and the lowercase letter i occupies less than one fixed-width column.

BeispielExample

In diesem Beispiel wird die Tab -Funktion verwendet, um die Ausgabe in einer Datei und im Direktfensterzu positionieren.This example uses the Tab function to position output in a file and in the Immediate window.

' The Tab function can be used with the Print # statement.
Open "TESTFILE" For Output As #1    ' Open file for output.
' The second word prints at column 20.
Print #1, "Hello"; Tab(20); "World."
' If the argument is omitted, cursor is moved to the next print zone.
Print #1, "Hello"; Tab; "World"
Close #1    ' Close file.


Die Tab -Funktion kann auch mit der Print -Methode verwendet werden.The Tab function can also be used with the Print method. Mit der folgenden Anweisung wird Text gedruckt, der in Spalte 10 beginnt.The following statement prints text starting at column 10.

Debug.Print Tab(10); "10 columns from start."

Siehe auchSee also

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.