Verwalten von Outlook-Elementen als UnterhaltungenManaging Outlook Items as Conversations

In Microsoft Outlook werden Nachrichten in einer Unterhaltung gruppiert, die denselben Betreff aufweisen und demselben Thread angehören.In Microsoft Outlook, a conversation groups messages that share the same subject and belong to the same thread. In der Outlook-Benutzeroberfläche können Sie eine Unterhaltung in der Unterhaltungsansicht erweitern, um eine visuelle Beziehung zwischen Nachrichten, einschließlich Antworten und verwandten Nachrichten aus anderen Ordnern, bereitzustellen.In the Outlook user interface, you can expand a conversation in Conversation view to provide a visual relationship between messages, including any responses and related messages from other folders. Eine Unterhaltung kann auch Verzweigungen aufweisen, beispielsweise wenn für eine Nachricht mindestens zwei Antworten eingehen und Diskussionen unabhängig voneinander größer werden.A conversation can also include branches, such as when a message gets two or more responses and discussions grow independently from each. Seit Outlook verbindet die Unterhaltungsansicht alle Elemente in der gleichen Unterhaltung über Ordner und Speicher hinweg.Since Outlook, Conversation view relates all items in the same conversation across folders and stores.

Aus der programmgesteuerten Perspektive können Elemente in der gleichen Unterhaltung heterogen sein und zu einem oder mehreren Elementtypen gehören.From the programmatic perspective, items in the same conversation can be heterogeneous, belonging to one or more item types. Beispielsweise kann eine Unterhaltung MailItem -und TaskItem -Objekte enthalten.For example, a conversation can contain MailItem and TaskItem objects. Vor Outlook war die Unterstützung für Elemente, die zur gleichen Unterhaltung gehören, auf die ConversationIndex -und ConversationTopic -Eigenschaften (für alle Elementtypen mit Ausnahme des NoteItem -Objekts) limitiert.Before Outlook, support for items that belong to the same conversation was limited to the ConversationIndex and ConversationTopic properties (for all item types except the NoteItem object). Das Löschen des ConversationIndex war auf das MailItem-, PostItem-und SharingItem -Objekt limitiert.Clearing the ConversationIndex was limited to the MailItem, PostItem, and SharingItem objects. Seit Outlook unterstützt Outlook das Conversation -Objekt, das alle Elemente in der gleichen Unterhaltung über Ordner und speicherübergreifend mit der Conversation -Eigenschaft für das Conversation -Objekt sowie für jedes Element der Unterhaltung verbindet.Since Outlook, Outlook supports the Conversation object, which relates all items in the same conversation across folders and across stores by using the ConversationID property on the Conversation object as well as on each item of the conversation. Outlook stellt eine Methode GetConversation für die meisten Elementtypen zur Verfügung, damit Sie ein Conversation-Objekt basierend auf dem Element abrufen können.Outlook provides a GetConversation method for most item types to enable you to obtain a Conversation object based on the item.

Die Unterhaltungsansicht wird von speichern unterstützt, die Pop, IMAP, PST oder Exchange Server (mindestens Microsoft Exchange Server 2010 oder Microsoft Exchange Server 2007, wenn Outlook im Cachemodus ausgeführt wird).Conversation view is supported by stores that are POP, IMAP, PST, or Microsoft Exchange Server (at least Microsoft Exchange Server 2010, or Microsoft Exchange Server 2007 if Outlook is running in cached mode). Sie können die IsConversationEnabled -Eigenschaft des Store -Objekts aufrufen, um zu überprüfen, ob der Informationsspeicher die Unterhaltungsansicht unterstützt.You can call the IsConversationEnabled property of the Store object to verify whether the store supports Conversation view. Sie können die getconversation -Methode aufrufen, um ein Conversation -Objekt basierend auf einem Element in der Unterhaltung abzurufen, wenn der Speicher, in dem sich das Element befindet, die Unterhaltungsansicht unterstützt.You can call the GetConversation method to get a Conversation object based on an item in the conversation only if the store in which the item resides supports Conversation view.

Zum Navigieren in einer Unterhaltungs Hierarchie können Sie die GetChildren-, GetParent-und GetRootItems -Methoden des Conversation -Objekts aufrufen.To navigate a conversation hierarchy, you can call the GetChildren, GetParent, and GetRootItems methods of the Conversation object. Die SimpleItems -Auflistung ist vorhanden, um einfachen Zugriff auf die Elemente der Unterhaltung bereitzustellen.The SimpleItems collection exists to provide easy access to items of the conversation. Die Reihenfolge der Elemente in der SimpleItems-Auflistung ist mit der Reihenfolge der Elemente in der Unterhaltung identisch.The order of items in the SimpleItems collection is the same as the order of items in the conversation. Die Auflistung wird von der MAPI- PidTagCreationTime -Eigenschaft der einzelnen Elemente in aufsteigender Reihenfolge sortiert.The collection is ordered by the MAPI PidTagCreationTime property of each item in ascending order. Zum Aufzählen von Elementen in einer Unterhaltung können Sie das Table -Objekt verwenden.To enumerate items in a conversation, you can use the Table object. Die Zeilen der Tabelle stellen Elemente der Unterhaltung dar, und die Spalten der Tabelle, die Sie anpassen können, stellen die Eigenschaften für jedes Element dar.The rows of the table represent items of the conversation, and the columns of the table, which you can customize, represent properties for each item. Verwenden Sie das folgende Verfahren, um Unterhaltungselemente mithilfe eines Table-Objekts abzurufen:To obtain conversation items by using a Table object, use the following procedure:

  1. Rufen Sie das Objekt eines beliebigen Elements in der Unterhaltung ab.Obtain the object of any item in the conversation.

  2. Wenn Sie bestätigen möchten, dass der Informationsspeicher die Unterhaltungsansicht unterstützt, verwenden Sie die IsConversationEnabled -Eigenschaft des Store -Objekts, das den Informationsspeicher darstellt, in dem das Element gespeichert ist.To verify that the store supports Conversation view, use the IsConversationEnabled property of the Store object that represents the store in which the item resides. Sie können ein Conversation -Objekt nur dann basierend auf einem Element abrufen, wenn das Element in einem Informationsspeicher gespeichert ist, der die Unterhaltungsansicht unterstützt.You can obtain a Conversation object based on an item only if the item resides in a store that supports Conversation view.

  3. Wenn der Informationsspeicher die Unterhaltungsansicht unterstützt, rufen Sie die Methode GetConversation des betreffenden Elements auf, um das Conversation -Objekt abzurufen.If the store supports Conversation view, call the GetConversation method of that item to get the Conversation object.

  4. Rufen Sie die Methode GetTable des betreffenden Conversation -Objekts auf, um ein Table -Objekt abzurufen.Call the GetTable method of that Conversation object to get a Table.

  5. Nun können Sie Methoden verwenden, die das Table -Objekt unterstützt, um Zeilen aufzuzählen, die Unterhaltungselemente darstellen. Außerdem können Sie die Standardspalten für den Zugriff auf Elementstandardeigenschaften verwenden (oder zum Anpassen von Spalten für den Zugriff auf andere Eigenschaften der Elemente).You can now use methods that the Table object supports to enumerate rows that represent conversation items, and use the default columns to access default item properties (or customize columns to access other properties of the items).

You can use the SetAlwaysDelete and SetAlwaysMoveToFolder methods to always move existing conversation items, and future items that arrive in a specific conversation, to the Deleted Items folder or another folder.You can use the SetAlwaysDelete and SetAlwaysMoveToFolder methods to always move existing conversation items, and future items that arrive in a specific conversation, to the Deleted Items folder or another folder. The moving of items is supported in the specific store where the item resides, unless the store is a non-delivery store such as a PST store.The moving of items is supported in the specific store where the item resides, unless the store is a non-delivery store such as a PST store. Sie können die GetAlwaysDelete -und GetAlwaysMoveToFolder -Methoden zum Abrufen dieser Ordner sowie die StopAlwaysDelete -und StopAlwaysMoveToFolder -Methoden verwenden, um das Verschieben vorhandener und zukünftiger Unterhaltungselemente in solche Ordner zu beenden.You can use the GetAlwaysDelete and GetAlwaysMoveToFolder methods to get these folders, and the StopAlwaysDelete and StopAlwaysMoveToFolder methods to stop moving existing and future conversation items to such folders. Außerdem können Sie Aktionen auf alle vorhandenen und zukünftigen Elemente einer Unterhaltung anwenden.In addition, you can apply actions to all existing and future items of a conversation.

Siehe auchSee also

Wie: Abrufen und Aufzählen ausgewählte UnterhaltungenHow to: Obtain and Enumerate Selected Conversations

Support und FeedbackSupport and feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation?Have questions or feedback about Office VBA or this documentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.Please see Office VBA support and feedback for guidance about the ways you can receive support and provide feedback.