Aufbewahren, Löschen und Zerstören von Daten in Microsoft 365Data Retention, Deletion, and Destruction in Microsoft 365

Microsoft verfügt über eine Richtlinie zur Datenverarbeitung für Microsoft 365, die angibt, wie lange Kundendaten nach dem Löschen aufbewahrt werden.Microsoft has a Data Handling Standard policy for Microsoft 365 that specifies how long customer data is retained after deletion. Es gibt im Allgemeinen zwei Szenarien, in denen Kundendaten gelöscht werden:There are generally two scenarios in which customer data is deleted:

  • Aktive Löschung: der Mandant verfügt über ein aktives Abonnement, und ein Benutzer oder Administrator löscht Daten, oder Administratoren löschen einen Benutzer.Active Deletion: The tenant has an active subscription and a user or administrator deletes data, or administrators delete a user.
  • Passive Löschung: das Mandanten Abonnement wird beendet.Passive Deletion: The tenant subscription ends.

DatenaufbewahrungData Retention

In der folgenden Tabelle sind die maximalen Daten Aufbewahrungs Intervalle nach Datenkategorie und Klassifizierung für jedes dieser Lösch Szenarien dargestellt:For each of these deletion scenarios, the following table shows the maximum data retention period, by data category and classification:

DatenkategorieData Category DatenklassifikationData Classification BeschreibungDescription BeispieleExamples AufbewahrungszeitraumRetention Period
KundendatenCustomer Data Kunden InhalteCustomer Content Inhalte, die von Administratoren und Benutzern direkt bereitgestellt/erstellt wurdenContent directly provided/created by admins and users

Enthält alle Text-, Sound-, Video-, Bilddateien und Software, die in Microsoft-Rechenzentren erstellt und gespeichert werden, wenn die Dienste in Microsoft 365 verwendet werden.Includes all text, sound, video, image files, and software created and stored in Microsoft data centers when using the services in Microsoft 365
Beispiele für die am häufigsten verwendeten Microsoft 365-Anwendungen, mit denen Benutzerdaten erstellen können, sind Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.Examples of the most commonly used Microsoft 365 applications that allow users to author data include Word, Excel, PowerPoint, Outlook, and OneNote

Kunden Inhalte enthalten auch kundeneigene/bereitgestellte Geheimnisse (Kennwörter, Zertifikate, Verschlüsselungsschlüssel, Speicherschlüssel)Customer content also includes customer-owned/provided secrets (passwords, certificates, encryption keys, storage keys)
Aktives Lösch Szenario: höchstens 30 TageActive Deletion Scenario: at most 30 days

Szenario für passive Löschung: höchstens 180 TagePassive Deletion Scenario: at most 180 days
KundendatenCustomer Data Identifizierbare Informationen für Endbenutzer (EUII)End User Identifiable Information (EUII) Daten, mit denen der Benutzer eines Microsoft-Diensts identifiziert oder verwendet werden kann.Data that identifies or could be used to identify the user of a Microsoft service. EUII enthält keine Kunden Inhalte.EUII does not contain Customer content Benutzername oder Anzeigename (Domäne \ Benutzername)User name or display name (DOMAIN\UserName)

Benutzerprinzipalname (Name@Domain)User principal name (name@domain)

Benutzerspezifische IP-AdressenUser-specific IP addresses
Aktives Lösch Szenario: höchstens 180 Tage (nur eine mandantenadministrator Aktion)Active Deletion Scenario: at most 180 days (only a tenant administrator action)

Szenario für passive Löschung: höchstens 180 TagePassive Deletion Scenario: at most 180 days
Persönliche DatenPersonal Data
(Daten sind nicht in Kundendaten enthalten)(data not included in Customer Data)
Pseudonyme Bezeichner für Endbenutzer (EUPI)End User Pseudonymous Identifiers (EUPI) Ein von Microsoft erstellter Bezeichner, der mit dem Benutzer eines Microsoft-Diensts verbunden ist.An identifier created by Microsoft tied to the user of a Microsoft service. In Kombination mit anderen Informationen, beispielsweise einer Zuordnungstabelle, identifiziert EUPI den EndbenutzerWhen combined with other information, such as a mapping table, EUPI identifies the end user

EUPI enthält keine vom Kunden hochgeladenen oder erstellten Informationen.EUPI does not contain information uploaded or created by the customer
Benutzer-GUIDs, PUIDs oder SIDsUser GUIDs, PUIDs, or SIDs

Sitzungs-IDsSession IDs
Aktives Lösch Szenario: höchstens 30 TageActive Deletion Scenario: at most 30 days

Szenario für passive Löschung: höchstens 180 TagePassive Deletion Scenario: at most 180 days

Abonnement AufbewahrungSubscription Retention

Im Ausdruck eines aktiven Abonnements kann ein Abonnent auf Kundendaten zugreifen, diese extrahieren oder löschen, die in Microsoft 365 gespeichert sind.In the term of an active subscription, a subscriber can access, extract, or delete customer data stored in Microsoft 365. Wenn ein kostenpflichtiges Abonnement endet oder beendet wird, behält Microsoft die in Microsoft 365 gespeicherten Kundendaten in einem Konto mit begrenzter Funktion für 90 Tage bei, damit der Abonnent die Daten extrahieren kann.If a paid subscription ends or is terminated, Microsoft retains customer data stored in Microsoft 365 in a limited-function account for 90 days to enable the subscriber to extract the data. Nachdem der Aufbewahrungszeitraum von 90 Tagen abgelaufen ist, deaktiviert Microsoft das Konto und löscht die Kundendaten.After the 90-day retention period ends, Microsoft disables the account and deletes the customer data. Microsoft deaktiviert nicht mehr als 180 Tage nach Ablauf oder Beendigung eines Abonnements für Microsoft 365 das Konto und löscht alle Kundendaten aus dem Konto.No more than 180 days after expiration or termination of a subscription to Microsoft 365, Microsoft disables the account and deletes all customer data from the account. Sobald die maximale Beibehaltungsdauer für alle Daten verstrichen ist, werden die Daten kommerziell nicht wiederherstellbar gemacht.Once the maximum retention period for any data has elapsed, the data is rendered commercially unrecoverable.

Für eine kostenlose Testversion wechselt Ihr Konto in den meisten Ländern und Regionen in den Kulanz Status für 30 Tage.For a free trial, your account moves into a grace status for 30 days in most countries and regions. Innerhalb dieser Nachfrist können Sie Microsoft 365 kaufen.During this grace period, you can purchase Microsoft 365. Wenn Sie sich entscheiden, Microsoft 365 nicht zu kaufen, können Sie entweder Ihre Testversion kündigen oder die Nachfrist ablaufen und Ihre Testkontoinformationen und -daten löschen lassen.If you decide not to buy Microsoft 365, you can either cancel your trial or let the grace period expire, and your trial account information and data is deleted.

Beschleunigtes löschenExpedited Deletion

Für jedes Abonnement kann ein Abonnent den Microsoft-Support kontaktieren und eine beschleunigte Abonnement-deprovisionierung anfordern.For any subscription, a subscriber can contact Microsoft Support and request expedited subscription de-provisioning. In diesem Prozess werden alle Benutzerdaten drei Tage nach dem Eingeben des von Microsoft bereitgestellten Sperrcodes durch den Administrator gelöscht.In this process, all user data is deleted three days after the administrator enters the lockout code provided by Microsoft. Dies umfasst Daten in SharePoint Online und Exchange Online unterhalten oder in inaktiven Postfächern gespeichert.This includes data in SharePoint Online and Exchange Online under hold or stored in inactive mailboxes.

Weitere Informationen zur beschleunigten Deaktivierung finden Sie unter kündigen Ihres Abonnements.For more information on expedited de-provisioning, see Cancel your subscription.