Löschen von Benutzerkonten mit Office 365 PowerShellDelete user accounts with Office 365 PowerShell

Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Office 365 PowerShell zum Löschen von Office 365-BenutzerkontenSummary: Learn how to use Office 365 PowerShell to delete Office 365 user accounts.

Sie können Office 365 PowerShell verwenden, um ein Benutzerkonto zu löschen.You can use Office 365 PowerShell to delete a user account.

Verwenden der Azure Active Directory PowerShell für Graph-ModuleUse the Azure Active Directory PowerShell for Graph module

Verbinden Sie sich zuerst mit Ihrem Office 365-Mandanten.First, connect to your Office 365 tenant.

Nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben, verwenden Sie die folgende Syntax, um ein einzelnes Benutzerkonto zu entfernen:After you have connected, use the following syntax to remove an individual user account:

Remove-AzureADUser -ObjectID <sign-in name>

In diesem Beispiel wird das Benutzerkonto „fabricec@litwareinc.com“ entfernt.This example removes the user account fabricec@litwareinc.com.

Remove-AzureADUser -ObjectID fabricec@litwareinc.com

Hinweis

Der Parameter -ObjectID im Cmdlet Remove-AzureAD akzeptiert entweder den Kontoanmeldenamen, der auch als Benutzerprinzipalname bezeichnet wird, oder die Objekt-ID des Kontos.The -ObjectID parameter in the Remove-AzureAD cmdlet accepts either the account's sign-in name, also known as the User Principal Name, or the account's object ID.

Um den Kontonamen basierend auf dem Namen des Benutzers anzuzeigen, verwenden Sie die folgenden Befehle:To display the account name based on the user's name, use the following commands:

$userName="<User name>"
Write-Host (Get-AzureADUser | where {$_.DisplayName -eq $userName}).UserPrincipalName

In diesem Beispiel wird der Kontoname für den Benutzer namens Caleb Sills angezeigt.This example displays the account name for the user named Caleb Sills.

$userName="Caleb Sills"
Write-Host (Get-AzureADUser | where {$_.DisplayName -eq $userName}).UserPrincipalName

Um einen Kontonamen basierend auf dem Anzeigenamen des Benutzers zu entfernen, verwenden Sie die folgenden Befehle:To remove an account based on the user's display name, use the following commands:

$userName="<display name>"
Remove-AzureADUser -ObjectID (Get-AzureADUser | where {$_.DisplayName -eq $userName}).UserPrincipalName

Verwenden des Microsoft Azure Active Directory-Moduls für Windows PowerShellUse the Microsoft Azure Active Directory Module for Windows PowerShell

Wenn Sie ein Benutzerkonto mit dem Microsoft Azure AD-Modul für Windows PowerShell löschen, wird das Konto nicht endgültig gelöscht. Sie können das gelöschte Benutzerkonto innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen.When you delete a user account with the Microsoft Azure Active Directory Module for Windows PowerShell, the account isn't permanently deleted. You can restore the deleted user account within 30 days.

Verbinden Sie sich zuerst mit Ihrem Office 365-Mandanten.First, connect to your Office 365 tenant.

Wenn Sie ein Benutzerkonto löschen möchten, verwenden Sie die folgende Syntax:To delete a user account, use the following syntax:

Remove-MsolUser -UserPrincipalName <sign-in name>

In diesem Beispiel wird das Benutzerkonto „BelindaN@litwareinc.com“ gelöscht.This example deletes the user account BelindaN@litwareinc.com.

Remove-MsolUser -UserPrincipalName belindan@litwareinc.com

Wenn Sie ein gelöschtes Benutzerkonto innerhalb der Nachfrist von 30 Tagen wiederherstellen möchten, verwenden Sie die folgende Syntax:To restore a deleted user account within the 30-day grace period, use the following syntax:

Restore-MsolUser -UserPrincipalName <sign-in name>

In diesem Beispiel wird das gelöschte Benutzerkonto „BelindaN@litwareinc.com“ wiederhergestellt.This example restores the deleted account BelindaN@litwareinc.com.

Restore-MsolUser -UserPrincipalName BelindaN@litwareinc.com

Hinweise:Notes:

  • Um die Liste der gelöschten Benutzer anzuzeigen, die wiederhergestellt werden können, führen Sie den folgenden Befehl aus:To see the list of deleted users that can be restored, run the following command:

    Get-MsolUser -All -ReturnDeletedUsers
    
  • Wenn der ursprüngliche Benutzerprinzipalnamen des Benutzerkontos durch ein anderes Konto verwendet wird, verwenden Sie den NewUserPrincipalName-Parameter anstelle von UserPrincipalName, um einen anderen Benutzerprinzipalnamen anzugeben, wenn Sie das Benutzerkonto wiederherstellen.If the user account's original user principal name is used by another account, use the NewUserPrincipalName parameter instead of UserPrincipalName to specify a different user principal name when you restore the user account.

Siehe auchSee also

Verwalten von Benutzerkonten und Lizenzen mit Office 365 PowerShellManage user accounts and licenses with Office 365 PowerShell

Verwalten von Office 365 mit Office 365 PowerShellManage Office 365 with Office 365 PowerShell

Erste Schritte mit Office 365 PowerShellGetting started with Office 365 PowerShell