Deaktivieren des Zugriffs auf Dienste mit Office 365 PowerShellDisable access to services with Office 365 PowerShell

Zusammenfassung: Erläutert die Verwendung Office 365 PowerShell, um den Zugriff auf Office 365 Dienste für Benutzer in Ihrer Organisation zu deaktivieren.Summary: Explains how to use Office 365 PowerShell to disable access to Office 365 services for users in your organization.

Wenn einem Office 365-Konto eine Lizenz aus einem Lizenzierungs Plan zugewiesen wird, werden dem Benutzer Office 365 Dienste aus dieser Lizenz zur Verfügung gestellt.When an Office 365 account is assigned a license from a licensing plan, Office 365 services are made available to the user from that license. Sie können jedoch die Office 365 Dienste steuern, auf die der Benutzer zugreifen kann.However, you can control the Office 365 services that the user can access. Beispielsweise können Sie den Zugriff darauf deaktivieren, auch wenn die Lizenz den Zugriff auf den SharePoint Online Dienst zulässt.For example, even though the license allows access to the SharePoint Online service, you can disable access to it. Sie können PowerShell verwenden, um den Zugriff auf eine beliebige Anzahl von Diensten für einen bestimmten Lizenzierungs Plan für zu deaktivieren:You can use PowerShell to disable access to any number of services for a specific licensing plan for:

  • ein einzelnes KontoAn individual account.

  • eine Gruppe von KontenA group of accounts.

  • Alle Konten in Ihrer Organisation.All accounts in your organization.

Verwenden des Microsoft Azure Active Directory-Moduls für Windows PowerShellUse the Microsoft Azure Active Directory Module for Windows PowerShell

Verbinden Sie sich zuerst mit Ihrem Office 365-Mandanten.First, connect to your Office 365 tenant.

Verwenden Sie anschließend diesen Befehl, um die verfügbaren Lizenzierungs Pläne anzuzeigen, die auch als AccountSkuIds bezeichnet werden:Next, use this command to view your available licensing plans, also known as AccountSkuIds:

Get-MsolAccountSku | Select AccountSkuId | Sort AccountSkuId

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Lizenzen und Diensten mit Office 365 PowerShell.For more information, see View licenses and services with Office 365 PowerShell.

Informationen zu den vor-und nach Ergebnissen der Verfahren in diesem Thema finden Sie unter View Account License and Servicedetails with Office 365 PowerShell.To see the before and after results of the procedures in this topic, see View account license and service details with Office 365 PowerShell.

Ein PowerShell-Skript steht zur Verfügung, das die in diesem Thema erläuterten Verfahren automatisiert. Insbesondere ermöglicht das Skript Ihnen das Anzeigen und Deaktivieren von Diensten in Ihrer Office 365-Organisation, einschließlich Sway. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren des Zugriffs auf Sway mit Office 365 PowerShell.A PowerShell script is available that automates the procedures described in this topic. Specifically, the script lets you view and disable services in your Office 365 organization, including Sway. For more information, see Disable access to Sway with Office 365 PowerShell.

Deaktivieren bestimmter Office 365 Dienste für bestimmte Benutzer für einen bestimmten Lizenzierungs PlanDisable specific Office 365 services for specific users for a specific licensing plan

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine bestimmte Gruppe von Office 365 Diensten für Benutzer für einen bestimmten Lizenzierungs Plan zu deaktivieren:To disable a specific set of Office 365 services for users for a specific licensing plan, perform the following steps:

  1. Identifizieren Sie die unerwünschten Dienste im Lizenzierungs Plan mit der folgenden Syntax:Identify the undesirable services in the licensing plan by using the following syntax:
$LO = New-MsolLicenseOptions -AccountSkuId <AccountSkuId> -DisabledPlans "<UndesirableService1>", "<UndesirableService2>"...

Im folgenden Beispiel wird ein licenseoptions -Objekt erstellt, das die Office-und SharePoint Online-Dienste im Lizenzierungs Plan litwareinc:ENTERPRISEPACK mit dem Namen (Office 365 Enterprise E3) deaktiviert.The following example creates a LicenseOptions object that disables the Office and SharePoint Online services in the licensing plan named litwareinc:ENTERPRISEPACK (Office 365 Enterprise E3).

$LO = New-MsolLicenseOptions -AccountSkuId "litwareinc:ENTERPRISEPACK" -DisabledPlans "SHAREPOINTWAC", "SHAREPOINTENTERPRISE"
  1. Verwenden Sie das LicenseOptions-Objekt aus Schritt 1 für einen oder mehrere Benutzer.Use the LicenseOptions object from Step 1 on one or more users.
  • Wenn Sie ein neues Konto zu erstellen möchten, für das die Dienste deaktiviert sind, verwenden Sie die folgende Syntax:To create a new account that has the services disabled, use the following syntax:
New-MsolUser -UserPrincipalName <Account> -DisplayName <DisplayName> -FirstName <FirstName> -LastName <LastName> -LicenseAssignment <AccountSkuId> -LicenseOptions $LO -UsageLocation <CountryCode>

Im folgenden Beispiel wird ein neues Konto für Allie Bellew erstellt, das die Lizenz zuweist und die in Schritt 1 beschriebenen Dienste deaktiviert.The following example creates a new account for Allie Bellew that assigns the license and disables the services described in Step 1.

New-MsolUser -UserPrincipalName allieb@litwareinc.com -DisplayName "Allie Bellew" -FirstName Allie -LastName Bellew -LicenseAssignment litwareinc:ENTERPRISEPACK -LicenseOptions $LO -UsageLocation US

Weitere Informationen zum Erstellen von Benutzerkonten in Office 365 PowerShell finden Sie unter Erstellen von Benutzerkonten mit Office 365 PowerShell.For more information about creating user accounts in Office 365 PowerShell, see Create user accounts with Office 365 PowerShell.

  • Verwenden Sie die folgende Syntax, um die Dienste für einen vorhandenen lizenzierten Benutzer zu deaktivieren:To disable the services for an existing licensed user, use the following syntax:
Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName <Account> -LicenseOptions $LO

In diesem Beispiel werden die Dienste für den Benutzer „BelindaN@litwareinc.com“ deaktiviert.This example disables the services for the user BelindaN@litwareinc.com.

Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName belindan@litwareinc.com -LicenseOptions $LO
  • Um die in Schritt 1 beschriebenen Dienste für alle vorhandenen lizenzierten Benutzer zu deaktivieren, geben Sie den Namen des Office 365 Plans in der Anzeige des Cmdlets Get-MsolAccountSku (wie litwareinc: ENTERPRISEPACK) ein, und führen Sie dann die folgenden Befehle aus:To disable the services described in Step 1 for all existing licensed users, specify the name of your Office 365 plan from the display of the Get-MsolAccountSku cmdlet (such as litwareinc:ENTERPRISEPACK), and then run the following commands:
$acctSKU="<AccountSkuId>"
$AllLicensed = Get-MsolUser -All | Where {$_.isLicensed -eq $true -and $_.licenses[0].AccountSku.SkuPartNumber -eq ($acctSKU).Substring($acctSKU.IndexOf(":")+1, $acctSKU.Length-$acctSKU.IndexOf(":")-1)}
$AllLicensed | ForEach {Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName $_.UserPrincipalName -LicenseOptions $LO}

Wenn Sie das Cmdlet Get-MsolUser ohne den Parameter all verwenden, werden nur die ersten 500-Benutzerkonten zurückgegeben.If you use the Get-MsolUser cmdlet without using the All parameter, only the first 500 user accounts are returned.

  • Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die Dienste für eine Gruppe von vorhandenen Benutzern zu deaktivieren und die Benutzer zu identifizieren:To disable the services for a group of existing users, use either of the following methods to identify the users:

  • Filtern der Konten basierend auf einem vorhandenen Kontoattribut Verwenden Sie dazu die folgende Syntax:Filter the accounts based on an existing account attribute To do this, use the following syntax:

$x = Get-MsolUser -All <FilterableAttributes>
$x | ForEach {Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName $_.UserPrincipalName -LicenseOptions $LO}

Im folgenden Beispiel werden die Dienste für Benutzer in der Vertriebsabteilung in den Vereinigten Staaten deaktiviert.The following example disables the services for users in the Sales department in the United States.

$USSales = Get-MsolUser -All -Department "Sales" -UsageLocation "US"
$USSales | ForEach {Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName $_.UserPrincipalName -LicenseOptions $LO}
  • Verwenden einer Liste bestimmter Konten Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:Use a list of specific accounts To do this, perform the following steps:
  1. Erstellen Sie eine Textdatei wie die folgende, die in jeder Zeile ein Konto enthält:Create a text file that contains one account on each line like this:
akol@contoso.com
tjohnston@contoso.com
kakers@contoso.com

In diesem Beispiel lautet die Textdatei C:\My Documents\Accounts. txt.In this example, the text file is C:\My Documents\Accounts.txt.

  1. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:
Get-Content "C:\My Documents\Accounts.txt" | foreach {Set-MsolUserLicense -UserPrincipalName $_ -LicenseOptions $LO}

Wenn Sie den Zugriff auf Dienste für mehrere Lizenzierungs Pläne deaktivieren möchten, wiederholen Sie die obigen Anweisungen für jeden Lizenzierungs Plan, um Folgendes sicherzustellen:If you want to disable access to services for multiple licensing plans, repeat the above instructions for each licensing plan, ensuring that:

  • Die Benutzerkonten wurden mit dem Lizenzierungs Plan versehen.The user accounts have been assigned the licensing plan.
  • Die zu deaktivierenden Dienste stehen im Lizenzierungs Plan zur Verfügung.The services to disable are available in the licensing plan.

Informationen zum Deaktivieren von Office 365 Diensten für Benutzer, während Sie Sie einem Lizenzierungs Plan zuweisen, finden Sie unter Deaktivieren des Zugriffs auf Dienste beim Zuweisen von Benutzerlizenzen.To disable Office 365 services for users while you are assigning them to a licensing plan, see Disable access to services while assigning user licenses.

Neu bei Office 365?New to Office 365?

Tipp

LinkedIn-Logo Neu bei Office 365?LinkedIn logo New to Office 365?

Entdecken Sie die kostenlosen Videokurse für Office 365-Administratoren und IT-Experten, präsentiert von LinkedIn Learning.Discover free video courses for Office 365 admins and IT pros, brought to you by LinkedIn Learning.

Siehe auchSee also

In den folgenden zusätzlichen Themen finden Sie weitere Informationen zum Verwalten von Benutzern mit Office 365 PowerShell:See the following additional topics about managing users with Office 365 PowerShell: