Verfügbare Aktions- und Eingabetypen für Outlook-Nachrichten mit AktionenAvailable action and input types for Outlook Actionable Messages

Nachrichten mit Aktionen in Outlook unterstützen das Aufrufen eines externen Diensts mit optionaler Benutzereingabe sowie das Öffnen einer URI. Beim Aufrufen eines externen Diensts, kann eine Nachricht mit Aktionen auch eine Anzahl unterschiedlicher Eingabetypen enthalten, um Informationen vom Benutzer abzurufen.Outlook Actionable Messages support two types of actions: calling an external service via HTTP POST, and opening a URI. When calling an external service, an actionable message can also contain a number of different input types to get information from the user.

Aufrufen eines externen DienstsCalling an external service

Der HttpPOST -Aktionstyp ruft einen externen Dienst auf. Er unterstützt das Sammeln von Eingaben vom Benutzer und das Einschließen dieser Daten in den Aufruf.The HttpPOST action type calls an external service. It supports collecting input from the user and including that in the call.

Aktionen ohne EingabeActions without input

Es gibt viele Szenarios, bei denen vom Benutzer erwartet wird, dass er eine vordefinierte Anforderung bestätigt. Beispielsweise das Markieren einer Aufgabe als abgeschlossen oder das Genehmigen von Zugriffsanforderungen auf Dokumente. In diesen Szenarien kann mit einem einfachen Klick auf eine Schaltfläche eine Aktion aufgerufen werden.There are many scenarios where the user is expected to confirm a pre-defined request. For example, marking a task as complete or approving access requests to documents. In these scenarios a simple click of a button can invoke an action.

Aktionen mit EingabeActions with input

Nachrichten mit Aktionen können verwendet werden, um mehrere Szenarien mit Eingabe zu unterstützen. Für einige Szenarien sind spezielle Steuerelemente zur Unterstützung erforderlich. Nachfolgend finden Sie einige Beispielszenarien, die den Steuerelementen entsprechen, die in Nachrichten mit Aktionen verfügbar sind.Actionable messages can be used to support several scenarios with input. Some scenarios require specialized controls to support them. Here's some example of scenarios corresponding to the controls that are available with actionable messages.

  • Datumseingaben: Das Datumssteuerelement ermöglicht viele Szenarien, in denen eine Datumseingabe erwünscht ist. Es kann beispielsweise zum Festlegen von Fälligkeitsdaten für Aufgaben/Projekte verwendet werden.Date input: The date control enables many scenarios where a date input is desired. For example, it can be used for setting due dates for tasks/projects.
  • Auswählen aus einer Liste: Das Listenfeld-Steuerelement ermöglicht Szenarien, bei denen Benutzer einen Wert aus einer vordefinierten Liste auswählen müssen. Zum Beispiel das Festlegen einer Stufe für einen Lead in einem CRM-System, das Festlegen des Status eines Problems in einem Vorfallverfolgungssystem.Choosing from a list: The list box control enables scenarios that require users to pick a value from a pre-defined list. For example, setting a stage for a lead in a CRM system, setting the status of an issue in an incident tracking system.
  • Texteingabe: Das Textfeld-Steuerelement ermöglicht Szenarien, bei denen der Benutzer Text eingeben muss, z. B. Kommentare zu einer zugewiesenen Aufgabe.Text input: The text box control enables scenarios that require the user to enter text, such as commenting on an assigned task.

Öffnen einer URIOpening a URI

Der OpenUri-Aktionstyp öffnet eine URI, entweder in einem Browser oder als Deep-Link in eine App. Dies wird in der Regel verwendet, um den Inhalt anzuzeigen, der in der Nachricht mit Aktionen direkt im Dienst empfangen wurde.The OpenUri action type opens a URI, either in a browser or as a deep link into an app. This is typically used to view the content that was received in the actionable message directly in the service.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zum Entwerfen von Karten und Aktionen finden Sie in der Kartenreferenz.To learn more about designing cards and actions, see the Card reference.