Querladen von Outlook-Add-Ins zu TestzweckenSideload Outlook add-ins for testing

Sie können Querladen verwenden, um ein Outlook-Add-In zu Testzwecken zu installieren, ohne es zunächst in einem Add-In-Katalog ablegen zu müssen.You can use sideloading to install an Outlook add-in for testing without having to first put it in an add-in catalog.

Querladen eines Add-Ins in Outlook in Office 365Sideload an add-in in Outlook in Office 365

  1. Gehen Sie zu Outlook in Office 365.Go to Outlook in Office 365.

  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol im oberen rechten Bereich und dann Add-Ins verwalten aus.Choose the gear icon in the top-right section and select Manage add-ins.

    Screenshot von Outlook im Web, in dem auf die Option „Add-Ins verwalten“ gezeigt wird

  3. Wählen Sie auf der Seite Add-Ins verwalten die Option Add-Ins und dann Meine Add-Ins aus.On the Manage add-ins page, select Add-Ins, then select My add-ins.

    Store-Dialogfeld von Outlook im Web, in dem die Option „Meine Add-Ins“ ausgewählt ist

  4. Suchen Sie den Abschnitt Benutzerdefinierte Add-Ins am unteren Rand des Dialogfelds.Locate the Custom add-ins section at the bottom of the dialog. Wählen Sie den Link Benutzerdefiniertes Add-In hinzufügen und dann Aus Datei hinzufügen aus.Select the Add a custom add-in link, and then select Add from file....

    Store-Screenshot, in dem auf die Option zum Hinzufügen aus einer Datei gezeigt wird

  5. Suchen Sie die Manifestdatei für Ihr benutzerdefiniertes Add-In, und installieren Sie sie. Akzeptieren Sie dabei alle Aufforderungen.Locate the manifest file for your custom add-in and install it. Accept all prompts during the installation.

Querladen eines Add-Ins in Outlook auf dem DesktopSideload an add-in in Outlook on the desktop

  1. Öffnen Sie Outlook 2016, Outlook 2013 oder Outlook 2016 für Mac.Open Outlook 2016, Outlook 2013, or Outlook 2016 for Mac.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche Store auf dem Menüband aus.Select the Store button on the ribbon.

    Outlook 2016-Menüband, in dem auf die Schaltfläche „Store“ gezeigt wird

  3. Wählen Sie auf der Seite Store die Option Add-Ins und dann Meine Add-Ins aus.On the Store page, select Add-Ins, then select My add-ins.

    Store-Dialogfeld von Outlook 2016, in dem die Option „Meine Add-Ins“ ausgewählt ist

  4. Suchen Sie den Abschnitt Benutzerdefinierte Add-Ins am unteren Rand des Dialogfelds.Locate the Custom add-ins section at the bottom of the dialog. Wählen Sie den Link Benutzerdefiniertes Add-In hinzufügen und dann Aus Datei hinzufügen aus.Select the Add a custom add-in link, and then select Add from file....

    Store-Screenshot, in dem auf die Option zum Hinzufügen aus einer Datei gezeigt wird

  5. Suchen Sie die Manifestdatei für Ihr benutzerdefiniertes Add-In, und installieren Sie sie. Akzeptieren Sie dabei alle Aufforderungen.Locate the manifest file for your custom add-in and install it. Accept all prompts during the installation.