Hinzufügen von mehreren Benutzern zu einem Kundenkonto

Betrifft

  • Partner Center

Sie können dem Konto eines Kunden mehrere Benutzer gleichzeitig hinzufügen, indem Sie eine Datendatei im CSV-Format in Partner-Dashboard hochladen. Sie können eine Beispieldatendatei aus dem Partner-Dashboard herunterladen und sie für Ihre Zwecke anpassen oder anhand des unten definierten Datenmodells eine neue Datendatei erstellen.

Anforderungen an die Datendatei

Damit Sie mit dem Massenupload mehrere Benutzer zum Konto eines Kunden hinzufügen können, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie müssen über globale Administratorberechtigungen für das Kundenkonto verfügen.
  • Jeder Benutzer muss eine eindeutige E-Mail-Adresse besitzen, die an die E-Mail-Domäne(n) des Kunden angehängt sind.
  • Sie können bis zu 100Datensätze gleichzeitig hochladen. Wenn Sie mehr als 100Benutzer hinzufügen müssen, erstellen Sie zusätzliche Datendateien, und laden Sie sie hoch.
  • Alle Benutzer müssen sich am gleichen geografischen Standort befinden.
  • Geben Sie nur die unten beschriebenen Daten ein. Zusätzliche Daten führen zu einem Uploadfehler.

Geben Sie die folgenden Daten in die Datendatei ein:

Name der Spalte Beschreibung Einschränkung
Vorname Vorname des Benutzers (optionales Feld) Begrenzung von 50Zeichen
Nachname Nachname des Benutzers (optionales Feld) Begrenzung von 50Zeichen
Anzeigename Der im Partner-Dashboard angezeigte Name (erforderliches Feld) Begrenzung von 50Zeichen
E-Mail Geschäftliche E-Mail-Adresse des Benutzers beim Kundenunternehmen (erforderliches Feld) Jeder Benutzer muss eine eindeutige E-Mail-Adresse besitzen.
Statusupdate Hiermit wird angegeben, ob der Datensatz des neuen Benutzers erfolgreich erstellt wurde. **Keine Angabe**

So erstellen Sie mehrere Benutzerkonten

  1. Erstellen Sie eine durch Trennzeichen getrennte Datendatei (.csv) mit den oben beschriebenen Daten. Speichern Sie die Datei, sodass Sie in einem späteren Schritt zu dieser Datei navigieren können.
  2. Wählen Sie im Menü Dashboard die Option Kunden, und wählen Sie anschließend einen Kunden aus der Liste aus.
  3. Wählen Sie Upload users.
  4. Wählen Sie unter Upload user info die Option Durchsuchen.
  5. Wählen Sie in der Dateiauswahl Ihre Datendatei aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  6. Wählen Sie Überprüfen.

    Hinweis: Der Großteil der Fehler bei der Kontoerstellung wird durch Datendateifehler verursacht, beispielsweise durch fehlende Informationen, falsch formatierte oder doppelte E-Mail-Adressen oder eine zu große Anzahl von Datensätzen in einer Datei.

  7. Wählen Sie nach der Überprüfung der Datei durch das Partner-Dashboard den geografischen Standort für die neuen Benutzer aus.

  8. Wählen Sie Speichern.
  9. Laden Sie die Informationen zum temporären Kennwort für die Benutzer herunter.

WICHTIG: Laden Sie die Datei mit den temporären Kennwörtern unbedingt jetzt herunter, da dies später nicht mehr möglich ist. Neue Benutzer müssen sich mit dem temporären Kennwort für die neuen Konten beim neuen Konto anmelden.

Das Partner-Dashboard ordnet den neuen Benutzern automatisch die Berechtigungen Can use licenses and services zu.