Zuweisen von Azure-Abonnements im Partner-Dashboard

Betrifft:

  • Partner Center

Zuweisen von Azure-Abonnements an Kunden im Partner-Dashboard

  1. Wählen Sie Kunden aus dem Menü des Dashboards, und suchen Sie den Kunden, den verwalten möchten.

  2. Wählen Sie den Pfeil nach unten am Ende der Zeile, um die Kundendaten zu erweitern, und wählen Sie dann Microsoft Azure-Verwaltungsportal aus. Sie werden an das Azure-Portal weitergeleitet, in dem Sie das Abonnement des Kunden verwalten können.

  3. Wählen Sie Abonnements im Azure-Portal.

  4. Wählen Sie das Abonnement, das Sie zuweisen möchten, und dann Zugriffssteuerung.

  5. Wählen Sie Hinzufügen, um dem Abonnement einen Benutzer hinzuzufügen.

  6. Nachdem Sie dem Abonnement den Benutzer hinzugefügt haben, können Sie ihm eine Rolle und das spezifische Konto zuweisen, auf das er Zugriff haben soll.

Kunden die Verwaltung ihrer Azure-Abonnements ermöglichen

Nachdem Sie ein Microsoft Azure-Abonnement für einen Kunden erstellt haben, können Sie ihnen die Verwaltung des Abonnements ermöglichen. Hierzu müssen Sie sich beim Microsoft Azure-Verwaltungsportal des Kunden anmelden.

  1. Um das Azure-Portal des Kunden zu öffnen, erweitern Sie entweder den Kundeneintrag oder wählen Sie den Namen und anschließend das Microsoft Azure-Verwaltungsportal aus.

    Hinweis:
    Wenn Sie aufgefordert werden, Sie sich beim Azure-Portal anzumelden, fehlen Ihnen wahrscheinlich die übertragenen Administratorrechte. Wählen Sie Partnerschaft beantragen aus, um den Kunden aufzufordern, Sie als registrierten Abonnementberater zu identifizieren. Nachdem der Kunde die Aufforderung annimmt, werden Ihnen automatisch delegierte Administratorrechte gewährt.

  2. Öffnen Sie im Azure-Portal die Abonnementliste des Kunden und wählen Sie das Azure-Abonnement des Kunden aus.

  3. Weisen Sie beliebigen Benutzern des Kunden eine Rolle zu, sodass sie Ressourcen in ihrem Abonnement erstellen und verwalten können.